Denn Tiere sind keine Maschinen

Kuhaltersheim und Stiftung auf dem Veggie-Street-Day

von Kuhaltersheim, am 17.08.2010.

Beim Veggie-Street-Day in der Dortmunder Innenstadt haben sich am Samstag Tausende über einen Alltag ohne tierische Produkte informiert.

Viele Menschen zeigten Interesse an unserer Arbeit.

Jan im ku(h)len Outfit begeisterte die Massen

Jan im ku(h)len Outfit begeisterte die Massen

Stichwörter: ,
Kategorie: Allgemein,Arbeit,Kuhaltersheim,Presse und TV,Tiere

Eine Antwort zu “Kuhaltersheim und Stiftung auf dem Veggie-Street-Day”

  1. barbara Kroll sagt:

    schön, dass der veggie street day so erfolgreich war – jetzt müssen die Leute es nur noch umsetzen. Else und Erna scheinen ja inzwischen den Schweinegarten gründlich umgegraben zu haben. Kein Wunder, dass sie so erschöpft sind und dringend Erholung brauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.