Denn Tiere sind keine Maschinen

Tagesmutter Elli

von Admin, am 29.11.2016.

Die Waisenkinder Leevke und Anton haben sich heute für Tagesmutter Elli (rechts) entschieden. Die Aufgabe der Kinderbetreuung übernehmen vorwiegend die älteren, erfahrenen Kühe in der Herde. Elli, die nie ihre Kälber erleben durfte übernimmt häufig die Betreuung der Kleinen, und ist sehr fürsorglich und liebevoll.

15252532_1156653811039205_8197456572645455555_o


Kategorie: Allgemein,Arbeit,Aufklärung,Kuhaltersheim,Kühe,Rinder

7 Antworten zu “Tagesmutter Elli”

  1. Rielle sagt:

    Es ist wirklich rührend, wie die Drei sich zusammengefunden haben.

  2. F. sagt:

    Schön und traurig zugleich.

  3. Inga sagt:

    Ein glückliches Trio. Mir gefällt auch die kluge Art, mit der die Herde für die Kleinen sorgt, sodass nicht immer alles nur an einer Mama hängen muss.

  4. wolfgang sagt:

    Wie wunderschön für Elli das Sie eine so schöne Aufgabe gefunden hat und mit vollem Herzen dabei ist das ist ja superschön!
    Da wird sich die Christina auch sehr freuen.

  5. Dagmar sagt:

    Ja, lieber Wolfgang!
    An Christina habe ich auch gerade gedacht.
    So haben alle etwas Positives. Rind und Mensch.

    Ach, dass es doch mehr Butenländer gäbe!
    Danke an Karin und Jan und ihren Hintergrund.

  6. Christine sagt:

    Leekve hält Elli ganz begeistert ihr Köpfchen hin und freut sich über die empfangene Zuwendung – voller Vertrauen kuschelt sich der wunderschöne Anton in die Mitte – wie schön das ist!

  7. Gabriele sagt:

    Es sieht fast so aus, als wäre Elli die Mutter von Leevke, eine ähnliche Fellzeichnung. Vielleicht helfen die Kleinen Elli und Elli den Kleinen, dass ihre inneren Wunden heilen können indem man ihr ihre Kinder weggenommen hat und den Kleinen ihren Müttern entrissen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.