Denn Tiere sind keine Maschinen

Ernas Mittagstisch

von Admin, am 06.11.2019.

Wir haben euch schon hier https://www.stiftung-fuer-tierschutz.de/2019/10/einer-geht-noch-rein/ über Ernas gewaltigen Appetit aufgeklärt, mit dem sie erfolgreich ihrer Niereninsuffizienz trotzt. Heute reichen wir bewegte Bilder von einem normalen Mittagessen unserer Schweineoma nach. Dass sie appetittechnisch noch immer auf sehr erfreulichen Wegen wandelt, hört man sofort an der Geräuschkulisse. Alles andere Wissenswerte erzählt euch Karin im Video.


Kategorie: Allgemein

7 Antworten zu “Ernas Mittagstisch”

  1. Gisi sagt:

    Die Lady ist mit ihrem 4bis6 Gänge Menu so wunderbar verwöhnt…Danke an Karin!

  2. Antonia sagt:

    Toll, dass sie so einen Appetit hat, – und natürlich superlieb von Karin, dass sie Erna ihre Lieblingsspeisen zubereitet. 🙂
    Aber gar nicht so leicht einen Topf zu finden, in dem man 2 kg Nudeln kochen kann….;-)

  3. Wo aus Wu sagt:

    Einfach nur herrlich!

  4. Iski sagt:

    Könnte das Video in Dauerschleife anschauen :-). Trotz großem Appetit wirkt sie gegenüber früheren Zeiten recht mager…

  5. Maria sagt:

    Mögen die zweibeinigen Butenländer bei all der Arbeit für die Tiere
    🙂 nicht ihr eigenes (vegan leibliches) Wohl vergessen 🙂

  6. Gabriele sagt:

    Die süße Erna, sie weiß einfach, dass sie bei Euch im Paradies lebt und sich alle so fürsorglich um ihr leibliches Wohl kümmern. Bei Euch ist sie glücklich und möchte bleiben, denn sie hat ja schlimmes vor Hof Butenland erleben müssen. Liebe Erna, bleib tapfer und noch recht lange gesund!

  7. Christine sagt:

    Erna – Dich könnt‘ ich stundenlang beim Futtern anschaun!
    Finds auch total lieb von Deiner Adoptivmama, dass sie Dich so liebevoll bekocht mit schmackhaften Gerichten. Bleib‘ uns noch lang erhalten, Du süßes Mädel mit Deinen vorwitzig wippenden Ohren. Alles Gute weiterhin für Dich, Erna.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.