Denn Tiere sind keine Maschinen

Mittagspause unter Freunden

von Admin, am 08.11.2017.


Wenn Winnie seine blaue Kuscheldecke hervorkramt, dann muss er nie lange auf Gäste warten. Auch heute konnte Pippilotta der Kombination aus mondäner Ausstattung und freundlichem Schwein nicht lange widerstehen und hat sich gleich dazugelegt. Dieser Kontakt ist momentan sehr wichtig, da Tilly gerade bei Indira ihren Führerschein macht und vor lauter Fahrstundenstreß doch etwas weniger Zeit für ihren ausufernden Freundeskreis hat. Wie gut, dass auf Butenland niemand lange alleine bleibt, vor allem nicht, wenn er schicke Liegeflächen der internationalen Spitzenklasse auffährt.


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Mittagspause unter Freunden”

  1. Christiane L. sagt:

    So ein wunderschönes Bild.
    Pippilotta ist aber auch ein ausergewöhnlicher Hund.

  2. Uli sagt:

    Najaaaa …aber die Positionierung der Beiden läßt aber doch auf etwas Reserviertheit schließen …
    Da legt man sich doch anders hin! Menno!

  3. Christine sagt:

    Sind die zwei lieb + ganz döselig – miteinander chillen macht doch viel mehr Spaß!
    So begabt wie Tilly ist, hat sie den FS bestimmt bald unterm fedrigen Flügel geklemmt + fährt dann selbständig Hoftrac.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.