Denn Tiere sind keine Maschinen

Was tun, wenn´s juckt?

von Admin, am 12.04.2017.

Wenn es juckt, dann juckt´s, zum Glück bieten sich da verschiedene Möglichkeiten für eine kuhle Bekämpfung an. Paul favorisiert natürlich wie in eigentlich allen persönlichen Lebenslagen seine große Liebe die Kuhputzmaschine, Martin schwört auf einen Baum als perfekte Schubberhilfe, während sich Fiete filigran mit einem Zweig begnügt. Und für die Stellen, an die man parKUH nicht drankommt, ist dann natürlich Emily zuständig, diese bewährte Methode haben wir ja schon in so manchem älteren Video thematisiert.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Was tun, wenn´s juckt?”

  1. ulla39 sagt:

    Beim Zusehen hat es begonnen, mich zu jucken. Keine Poliermaschine, kein Schubberbaum, kein Zweig in Sicht und erst recht keine Emily. Was mach‘ ich nu‘?

  2. Inga sagt:

    Liebe Ulla, irgendwo an Deinem Computerbildschirm muss doch eine Ecke sein, die sich dafür eignet? Ziemlich vielseitig, diese Geräte. Zugegeben, wenn’s auf dem Rücken juckt, weiß ich auch nicht weiter. Da ist Pauls Kuhputzmaschine wohl unschlagbar. Oder es muss doch jemand vorbeikommen, der oder die einen Emilykurs belegt hat.

  3. ulla39 sagt:

    Emily – wie wird das Paul und Co. vorkommen ohne Emily??
    Ich mag nicht daran denken.

  4. Christine sagt:

    Paul ist einfach Zucker – bin wieder mal mehr als hingerissen! Martin kratzt sich aber ordentlich am dicken Baumstamm und unserem Fiete stehts im Gesicht geschrieben, daß das Zweigerl zwar notdürftig ausreicht, aber – Mensch – wo bleibt heut‘ denn meine Lieblingskraulerin, grad wo mein Hals so juckt. Emily beeil Dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.