Denn Tiere sind keine Maschinen

Streicheln bis zum Umfallen

von Admin, am 18.03.2017.

„Wir reden hier von Lebewesen und ich will, und ich will, dass diese Wesen leben.“

Christoph Maria Herbst, Schauspieler

Inzwischen ist es auch schon 8 Jahre her, dass Erna und Else ihre Zelte in einem Tierversuchslabor abbrechen konnten und nach Butenland gezogen sind. Wie drastisch sich ihre Wohnsituation dadurch zum Positiven hin verändert hat, sieht man direkt am Anfang des Videos, wo Erna und Emily demonstrieren, dass sich echte Butenländer buchstäblich bis zum Umfallen lieb haben. Wie sich das für zwei Freundinnen gehört, wird dabei selbstverständlich auch der neueste Klatsch und Tratsch ausgetauscht. Wer sich dabei Ernas zufriedenes Grunzen und ihr tiefes Grinsen anschaut, für den muss es eigentlich endgültig unverständlich werden, was man diesen emotionalen Tieren unter anderem in Laboren antut.


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Streicheln bis zum Umfallen”

  1. Ellen sagt:

    Das tiefe Grunzen und Grummeln symbolisiert absoluten Wohlgefallen. Emily hat aber auch magische Hände.

  2. Rielle sagt:

    Es ist so schön zu sehen, wie sehr beide den Moment und das Zusammensein genießen.

  3. Christine sagt:

    Soooo lieb die zwei – Erna streckt sich vor Wohlgefühl wie ein großes Kätzchen + sie liebt es, wie Emily ihr flauschiges Fell krault. Wunderbar anzuschauen!
    Heut‘ hat der Butenland- Fernsehbericht zum Öffnen geklappt – was für ein schöner Film!!!
    Hab‘ vor einigen Tagen im vegan-Magazin ein so nettes Interview mit Emily gelesen – besonders die Aufnahme in die Herde durch Milla, die jetzt schon auf der Sternenweide ist, hat mich so berührt.
    Bilder von Pumba, der süss gähnt, Emily mit schmusendem Paul, Erna – gaaaanz viel Butenland drin. Einfach schön!

  4. Gabriele sagt:

    Wie könnt Ihr Erna und Elsa eigentlich unterscheiden? Es ist schön, ihr genüssliches Grunzen zu hören, sie wirkt völlig zufrieden und entspannt. Ein deutliches Bild von dem herrlichen Leben auf Hof Butenland.

  5. Karin sagt:

    Hallo Gabriele,

    Erna hat eine viel kürzere Nase.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.