Denn Tiere sind keine Maschinen

ENTlich wieder ganz Gans, Ente und Huhn sein

von Admin, am 15.02.2017.

:

Heute wurde die Stallpflicht für gefiederte Mitbürger in Niedersachsen aufgehoben.


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “ENTlich wieder ganz Gans, Ente und Huhn sein”

  1. Ute sagt:

    The only way to air feathers: on your own feet, feeling the sun and wind on your back and not stuffed inside textile casings…
    Had a magazine „Vegan Life“ delivered today and, apart from the information that France is making CCTV cameras legal requirement in slaughterhouses by 2018 (all well and good, but you still need people to actually watch them and report illegal cruelties committed…) I thought a face on a later page looked familiar. And the face of a little dog, being pushed in a pushchair. And the face of an accompanying pig… Yes, there they are: Jan Gerdes, Princessa and probably Rosa-Mariechen in an English magazine, courtesy of a painting by Hartmut Kiewert! Couldn’t find a mention of Butenland though… Will send a copy early next week, just for the fun of it.

    Die einzige Art, Federn zu durchlueften: auf deinen eigenen Fuessen, Sonne und Wind auf deinem Ruecken fuehlend und nicht in Stoffhuellen gestopft…
    Erhielt eine Zeitschrift heute (Vegan Life) und, von der Information abgesehen, dass in Frankreich ab 2018 in Schlachthaeusern Video-Ueberwachung gesetzlich vorgeschrieben sein wird (hoert sich gut an, aber das braucht immer noch Leute, die die Kameras auch ueberwachen und ueber ungesetzliche Grausamkeiten berichten), dachte ich, auf einer spaeteren Seite ein bekanntes Gesicht zu sehen. Und das Gesicht eines kleinen Hundes, in einem Kinderwagen geschoben. Und das Gesicht eines begleitenden Schweines… Ja, da sind sie: Jan Gerdes, Princessa und wahrscheinlich Rosa-Mariechen in einer englischen Zeitschrift, in einem Gemaelde von Hartmut Kiewert! Butenland selbst scheint nicht erwaehnt zu sein…. Werde naechste Woche eine Kopie schicken, einfach aus Spass.

  2. Christine sagt:

    … und die ganze Flaumbällchenschar ist happy und watschelt am Kuhdamm Richtung Sonne.

  3. Inga sagt:

    Endlich hat der Unfug ein Ende, und dann auch noch bei so schönem Wetter! Das wird ein ziemlich langer Inspektionsgang gewesen sein, ob noch alles so ist, wie es sich gehört.

  4. Dagmar sagt:

    Wo ist Amadeus?
    Hab ich etwas verpasst?

  5. Gabriele sagt:

    Es sieht aus, als hätten diese weissen gefiederten Damen (sind es alles Damen?) sich zum Spaziergang in der Wintersonne verabredet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.