Denn Tiere sind keine Maschinen

Wie wärs mal mit Nichtstun oder einfach nur wiederkäuen?

von Admin, am 12.10.2016.

Maret, Dani, Anna und Mattis zeigen euch entspannt wie es geht.


Kategorie: Allgemein,Aufklärung,Kuhaltersheim,Kühe,Rinder,Tier-Videos

10 Antworten zu “Wie wärs mal mit Nichtstun oder einfach nur wiederkäuen?”

  1. Rielle sagt:

    … das wäre herrlich und besonders in dieser lieben, entspannten Gesellschaft!

  2. Sigrid sagt:

    Die vier zeigen gestressten Stadtmenschen, wie’s geht! Einfach machen!

  3. ulla 39 sagt:

    Nichtstun kann ich schon ,zwar nicht so gut wie Mattis, aber immerhin.
    Wo aber kann ich Wiederkäuen lernen? Ich meine das von Eßbarem, nicht das von Worten und Ereignissen.

  4. ulla 39 sagt:

    Am 31.5.2015 habe ich mir von Mattis notiert:

    <>

  5. ulla 39 sagt:

    Doof!!!
    <<Gibt es hier irgendwo einen Grund zum Aufstehen? Nein? Sehr gt. Dann lassen wir es eben.

  6. Inga sagt:

    Ich krieg den Kiefer nicht so schön rund geschwungen und bleib bei der stillen Variante. Einfach schön.

  7. Ellen sagt:

    Einfach Frieden, obwohl mich Mattis mit seinen Hörnern manchmal an einen Wikinger erinnert…….

  8. Dagmar sagt:

    Liebe Ellen,
    die Wikinger mit den Hörnern gibt es nur in Hollywood.
    Die Echten hatten nie Hörner.
    Bei dem Frieden stimme ich Dir aber zu.

  9. Christine sagt:

    … gute Idee. Dann gern so wie Dani und Mattis – angenehm tagträumen und dösen.

  10. Gabriele sagt:

    So schön kann Wiederkäuen sein, diese Münder, einfach zum Knutschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.