Denn Tiere sind keine Maschinen

ApfelKUHchen für Amy, Milla und Emil

von Admin, am 24.10.2016.

Kategorie: Arbeit,Aufklärung,Kuhaltersheim,Kühe,Rinder,Tier-Videos

7 Antworten zu “ApfelKUHchen für Amy, Milla und Emil”

  1. Rielle sagt:

    Da werden die Leckerchen aber so richtig geschätzt und genossen.
    Es freut mich ganz besonders zu sehen, wie munter, aufmerksam und zutraulich Milla ist. Hoffentlich kann sie dieses schöne Leben noch lange genießen!

  2. Gabriele sagt:

    Wie süß die drei vor sich hinschmatzen. Emil ist ein prächtiges Bürschen geworden und Milla hat sich um Jahre verjüngt. Kein Wunder bei so vielen gesunden Vitaminen.

  3. Inga sagt:

    Schlemmerei für Jung und Alt. Das bringt Geschmack in den trüben Herbsttag!

  4. Dagmar sagt:

    Ist der Emil aber groß und Milla schön geworden!
    Butenland ist ein wahres Paradies.
    Dank den vielen Helferlein und Karin und Jan an der Spitze.

  5. Sigrid sagt:

    Es ist so schön, den dreien beim genüßlichen Äpfelmampfen zuzusehen. Und eine Freude, die liebe Amy wieder einmal zu sehen!

  6. Ellen sagt:

    Ich finde auch, dass Milla sich wirklich gut erholt hat und anscheinend zutraulich geworden ist. Freue mich sehr für sie – natürlich auch für die anderen, ist doch klar.

  7. wolfgang sagt:

    Wunderbar die Lieben und Emil schaut auch schon ganz toll aus!
    Schlaraffenland Hof Butenland!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.