Denn Tiere sind keine Maschinen

Pietje ist friedlich eingeschlafen:

von Admin, am 07.03.2016.

„Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber Du bist überall, wo wir sind.“ Victor Hugo
Pietje, geb. am 9.7.2005 lebte seit Juni 2008 mit uns.
In unserem Beisein und inmitten ihrer Herde brach Pietje unerwartet und plötzlich zusammen und verstarb wenige Minuten später vermutlich an einer Lungenembolie.
Pietje wurde damals als junges Kalb in Holland entdeckt. Sie lag völlig geschwächt auf der Weide. Mit viel Geduld und großem Aufwand wurde Pietje soweit aufgepäppelt, bis sie transportfähig war.
Zum Abschied für Pietje:
https://www.youtube.com/watch?v=cIQuItwVO0w

…Immer wenn ich dich besuch,
fühl ich mich grenzenlos.
Alles andre ist von hier aus so weit weg
Ich mag die Ruhe hier
zwischen all den Bäumen,
als ob es den Frieden auf Erden wirklich gibt.
Es ist ein schöner Weg,
der unauffällig zu dir führt,
ja ich hab ihn gern,
weil er so hell und freundlich wirkt.
Ich habe Blumen mit.
Weiß nicht, ob du sie magst…..
will nicht, dass du dir Sorgen machst.
Und so red ich mit dir wie immer,
so als ob es wie früher wär,
so als hätten wir jede Menge Zeit.
Ich spür dich ganz nah hier bei mir
kann deine Stimme im Wind hör’n
und wenn es regnet, weiß ich, dass du manchmal weinst
bis die Sonne scheint,
bis sie wieder scheint.
Ich soll dich grüßen
von den andern, sie denken alle noch ganz oft an dich
Und so red ich mit dir wie immer
und ich verspreche dir,
wir haben irgendwann wieder jede Menge Zeit.
Dann werden wir uns wieder sehn.
Du kannst dich ja kümmern, wenn du willst,
dass die Sonne an diesem Tag auch auf mein Grab scheint.
dass die Sonne scheint,
dass sie wieder scheint ……


Kategorie: Allgemein,Kuhaltersheim,Kühe,Rinder

17 Antworten zu “Pietje ist friedlich eingeschlafen:”

  1. Doris sagt:

    Mache es gut Pietje!

  2. nati sagt:

    ☆Pietje☆

    Von guten Mächten wunderbar geborgen,
    erwarten wir getrost, was kommen mag.
    Gott ist bei uns am Abend und am Morgen
    Und ganz gewiss an jedem neuen Tag

  3. Inga sagt:

    Dann muss es wohl so sein. Slaapwel, Pietje.

  4. Dagmar sagt:

    Gute Reise,
    liebe Pietje und grüß die anderen auf der Sternenweide.

  5. Ursula sagt:

    Liebe Pietje, es ist so traurig, dass Du nicht mehr hier
    bist. Und doch durftest Du auch den Himmel auf Erden
    erleben.Unzähligen anderen Tieren, auch Deinen Artgenossen
    bleibt nur die Hölle und die Hoffnung auf Gerechtigkeit.

  6. Christine sagt:

    Machs gut, liebe Pietje – bestimmt triffst Du auf der hellen, wunderschönen Sternenweide ganz viele Deiner Freundinnen und Freunde wieder …

  7. Doro Wehr sagt:

    Nur knapp 4 Jahre alt geworden…hab grade noch mal Spass und Action vom Kuhlsten auf youtube gesehen…Pietje in
    Saft und Kraft, soooo schön! Ruhe in Frieden, du Lieber!

  8. wolfgang sagt:

    Liebe Pietje,
    Du hattest ein wunderschönes und freies Leben und bist inmitten Deiner Freundinnen und Freunde gestorben, bestimmt bist Du auf den Asteroiden aufgesprungen der gastern die Erde im Orbit passierte.
    Als eine Art himmlisches Taxi welches Dich zur Sternenweide zu deinen Freunden und Freundinnen chauffiert!

    Leb wohl Pietje Du fliegende Holländerin!

  9. Elke Kloos sagt:

    Machs gut, Pietje.

  10. F. sagt:

    Das ist sehr traurig und ich schäme mich für meine Landsleute wegen dem, was man Pietje in jungen Jahren angetan hat.

  11. Dagmar sagt:

    @ F.

    Die Scham, die Du empfindest, hatte ich bei dem Anblick und der Geschichte von Gisela.

    Das hat mich so getroffen, dass ich von Stund an vegan lebe.

    Die Scham und die Schuld sind noch da, werden aber nimmer größer und mein Inneres heller und friedlicher.

    Danke an Gisela und Danke an alle Butenländer, Mensch und Tier.

  12. lilli sagt:

    Leb wohl, Pietje.
    Schön, dass du fast deine ganze Lebenszeit auf Hof Butenland verbringen konntest und es dir am Ende vergönnt war, nicht zu leiden.

  13. Celina sagt:

    Lieber Pietje mach’s gut! Es ist schön das du friedlich und ohne Qualen eingeschlafen bist. Du musstest so viel Leid in jungen Jahren erfahren und ich bin dankbar, dass du deine letzten Jahre auf hof Butenland verbringen konntest. Lebe wohl!

  14. F. sagt:

    @Dagmar,

    ich kann deine Worte gut nachempfinden.

  15. Gabriele sagt:

    Liebe Pietje, wie schön, dass Du im Kreise Deiner Artgenossen und hoffentlich ohne Angst und Schmerzen von dieser Erde gehen durftest. Es ist nur sehr schade, dass wir Dich nur so kurz bei uns hatten. Ich hoffe, dass es dort, wo Du jetzt bist, noch schöner ist, als auf Hof Butenland. In unseren Herzen behälst Du immer einen Platz.
    Rest in peace!!!

  16. Gabriele sagt:

    @Doro Wehr: Liebe Doro, Pietje ist doch 2005 geboren, somit ist sie 11 Jahre alt geworden und hat acht Jahre auf Hof Butenland gelebt, oder verstehe ich da etwas falsch?

  17. Doro Wehr sagt:

    Liebe Gabriele,
    Du hast völlig recht, ich habe Pietje und Fiete durcheinandergebracht, ich habs dann so stehenlassen, weil Pietje auf Wolke 7 gegrinst hat, und mir zukommen liess,
    dass es nicht schlimm ist, und das sie im Frieden ist. So kann auch ich damit in Frieden sein, Fehler zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.