Denn Tiere sind keine Maschinen

Was passiert eigentlich mit den Einnahmen aus dem Verkauf des Hof-Butenland-Koch- und Geschichtenbuchs?

von Admin, am 25.01.2014.

Wie schon berichtet, haben wir bereits einen Klauenpflege-Kippstand für die älteren Kuhdamen, die unter Gelenkproblemen oder alten Frakturen leiden, bestellt.
Für die nächsten verkauften Bücher werden wir den Schweinen eine elektrische Schweinebürste kaufen.

Wer das Buch noch nicht bestellt hat, kann hier etwas Gutes für sich und das Wohlbefinden der Schweine tun.

Stichwörter:
Kategorie: Arbeit,Kuhaltersheim,Tiere

Eine Antwort zu “Was passiert eigentlich mit den Einnahmen aus dem Verkauf des Hof-Butenland-Koch- und Geschichtenbuchs?”

  1. Ulla39 sagt:

    Und wer wird die Schweinebürste einweihen? Sicher die rosa Kuh!
    Ob sich die Schweine auch anstellen wie die Kühe? Oder drängeln wie Menschen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.