Denn Tiere sind keine Maschinen

Für die, die keine Rechte haben:

von Admin, am 13.12.2013.

Erfolgreiches Gerichtsverfahren Stiftung Hof Butenland ./. Landkreis Diepholz gestern vor dem Verwaltungsgericht Hannover.
Über ein Jahr lang verweigerte uns das Veterinäramt Akteneinsicht im Fall Syke. Jetzt liegt uns die Akte (500 Seiten) vor. Erschütternd, was seit 2006 dokumentiert wurde…
Wir können hier nicht weiter in der Sache berichten, da es sich um ein laufendes Verfahren handelt.


Kategorie: Arbeit,Aufklärung,Kuhaltersheim,Kühe,Rinder

2 Antworten zu “Für die, die keine Rechte haben:”

  1. Ulla39 sagt:

    Gott sei Dank seid Ihr, Karin und Jan und Unterstützer, so beharrlich! Ich gratuliere Euch von Herzen!!!

  2. wolfgang sagt:

    Großartig, bitte weiter so !
    „Für die Gleichberechtigung der Tiere die Anrecht auf ein Leben in Würde und Freiheit haben“ gegen Ausbeutung und Massentierhaltung und Tierquälerei, für ein Leben Miteinander!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.