Denn Tiere sind keine Maschinen

Mittelfußfraktur bei Hope

von Admin, am 13.01.2013.
Gan(s) schlecht gelaufen ist der Tag für Hope :  Sie humpelte stark, und wir fanden eine kleine blutende Stelle oberhalb der Flosse. Sicherheitshalber fuhren wir mit ihr zum Tierarzt, der eine Beinfraktur diagnostizierte. Ein Spezialverband, der den Knochen schient, muss zweitägig gewechselt werden. Hope muss nun ca. 4 Wochen in Ruhestellung verbringen.

Gan(s) schlecht gelaufen ist der Tag für Hope : Sie humpelte stark, und wir fanden eine kleine blutende Stelle oberhalb der Flosse. Sicherheitshalber fuhren wir mit ihr zum Tierarzt, der eine Fraktur am Mittelfußknochen diagnostizierte. Ein Spezialverband, der den Knochen schient, muss nun alle drei Tage gewechselt werden.

Stichwörter:
Kategorie: Allgemein,Gänse

Eine Antwort zu “Mittelfußfraktur bei Hope”

  1. Ulla 39 sagt:

    Arme Hope, so ein unbequemer Verband am Fuß! Und das, glaube ich für vier Wochen!! Und dann muß er auch noch alle drei Tage gewechselt werden. Hoffentlich schmerzt der Fuß nicht!Zum Glück scheint Hope recht zahm zu sein, so daß es nicht jedesmal „Kämpfchen“ geben wird.Gute Besserung!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.