Denn Tiere sind keine Maschinen

Echt hauermässig…

von Kuhaltersheim, am 01.06.2010.

…ist dieser mittlerweile letzte abgebrochene Hauer, den Lui uns zu bieten hat.

Wobei mag er dieses "Schmuckstück" verloren haben ?

Wobei mag er dieses "Schmuckstück" verloren haben ?

a. Beim Öffnen einer Ananasdose ?
b.  Beim Umkippen der Gartenmöbel ?
c.  Beim Versuch die Treckerschaufel anzuheben ?
d.  Beim Zähneputzen ?
e.  Beim Rollen eines frischen Heuballens ?
f.   Beim Wühlen in einer imaginären Suhle ?
g.  Beim Versuch die elektrische Kuhbürste zu benutzen ?
Auflösung
Stichwörter:
Kategorie: Arbeit,Aufklärung,Kuhaltersheim,Schweine

Eine Antwort zu “Echt hauermässig…”

  1. Sonny sagt:

    oh Schnuckelchen – nun hast du ja gar keinen Hauer mehr. Aber Ananas kannst Du trotzdem noch mampfen, ja?
    Nun, für mich gibt es einen kleinen Vorteil – ich kann Dich nun gefahrlos knuddeln….. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.