Denn Tiere sind keine Maschinen

Archie holt die Familie rein

von Admin, am 26.09.2022.

[arve url=“https://www.youtube.com/watch?v=FiTuRElmpNo“ /]

Ein guter Chef wie Sir Archie hat natürlich auch immer ein natürliches Gespür für das Wetter. Das ist einfach ein angeborenes Talent, was in diesem Job die Spreu vom Weizen trennt. Also ging in unserem Geschäftsführer heute schon beim Aufstehen der rote Alarm für Regen an und er hat sofort eigenpfotig die Herde auf den Weiden zusammengetrieben und nach Hause gebracht. Natürlich konnte nicht verhindert werden, dass alle trocken in die Ställe gebracht wurden, dafür gab es für die Niederschlagsopfer aber bevorzugte Plätze an den Kuhputzmaschinen, um die Frisuren sofort wieder auf Vordermann zu bringen. Schon toll, wenn man so umsichtige Vorgesetzte hat.


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Archie holt die Familie rein”

  1. Antonia sagt:

    Der gute Archie hat wieder mal alles voll im Griff!

    Ui, die Rinder haben ja gerade ein besonders ordentliches Wohnzimmer:-)

  2. ellen sagt:

    Kein Wunder bei dem Schmuddelwetter. Da ist der Stall doch wesentlich angenehmer.

  3. Martina sagt:

    Da steht sie nun die Räuberbande wie bestellt und nicht abgeholt.
    Sieht so aus,als wenn sie sich
    noch nicht mit dem Gedanken anfreunden kann,den KUHlen Campingplatz zu verlassen und in den muckeligen Stall zu ziehen.
    DANKE für die schönen Bilder,die das ♥️ eines jeden Rinderfans erfreuen !

  4. Varken sagt:

    Ist das womöglich ein Gruß der lieben Pippilotta, die da vom Himmel pieselt? Archie wird’s wissen!

  5. Gabriele sagt:

    Wie schön, dass sie sich alle in den gemütlichen Offenstall zurückziehen können. Der sieht echt toll aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.