Denn Tiere sind keine Maschinen

Hannis täglicher Nachschlag

von Admin, am 25.05.2022.

Das Video dreht sich heute mal wieder um den Lieferservice, den wir Hanni spendieren. Sie und Ihre Freundinnen Klara und Martina bekommen über den Tag mehrere Extraportionen eingweichte Heucobs von uns gebracht, damit sie trotz ihres Alters körperlich nicht abbauen. Das wird super von den drei Omas angenommen. Hanni servieren wir das Essen sogar immer in einem abgetrennten Abteil, damit auch wirklich nur sie den Nachschlag bekommt. Den Türmechanismus hat die Süße mittlerweile so perfekt drauf, dass sie selber ihr Separee wieder verlässt, sobald sie fertig ist.

Wer Hanni von früher kennt, der kann sich nur wundern, was für eine psychische Verwandlung die Dame durchlebt hat. Früher war sie eine scheue Kuh, die eher Abstand zu den Menschen gehalten hat. Mittlerweile legt sie aber eine gewisse Alterscoolness an den Tag, so werden wir auch schon mal von ihr angeschoben, wenn im Lunchbereich nicht schnell genug der Tisch gedeckt wird. Es gibt auch immer sehr indignierte Blicke von ihr, wenn wir uns mal verspäten, denn Hanni legt großen Wert auf Pünktlichkeit.

Im Januar hat sie ihren 19. Geburtstag gefeiert, obwohl sie eigentlich wegen nachlassender Milchleistung keine 9 Jahre alt werden sollte. Zum Glück hat das Schicksal aber die Weichen Richtung Butenland gestellt, wo sie seit dem Frühjahr 2012 unseren Hof charmant bereichert und inzwischen sogar ihre ehemaligen Bauern überlebt hat. Wenn das mal keine (viel zu selten vorkommende) Gerechtigkeit ist.


Kategorie: Allgemein

2 Antworten zu “Hannis täglicher Nachschlag”

  1. Gabriele sagt:

    Hanni ist ein so tapferes und schlaues Mädchen. Sie zeigt wie schön und wertvoll jeder Tag ihres Lebens auf Hof Butenland ist. Gäbe es doch viel mehr von der beschriebenen Gerechtigtkeit!!!!!

  2. Ira sagt:

    Hanni ist wirklich mega schlau. Einfach toll, wie sie wieder rausgeht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.