Denn Tiere sind keine Maschinen

Schutzgeister unter sich

von Admin, am 05.03.2022.


Das heutige Tagesfoto ist etwas spirituell angelegt, denn ihr seht gleich zwei Schutzgeister von Hof Butenland. Während die unbekannte heilige MUHtter auf dem Bild wohl eher dem Reich der reinen Fabeln zuzuordnen ist, kann man die reale Existenz von Hermann Tomte Tummetott nicht mal ansatzweise verleugnen.

Im Oktober 2019 fanden wir ihn als kleines Häufchen Elend in der Nähe der Hauptstrasse, wo er kläglich um Hilfe rief. Er hatte eine Beinverletzung, war komplett verfloht und konnte seinen Schwanz nicht heben. Beim natürlich sofort anstehenden Tierarztbesuch stellte sich die Verletzung am Hinterbein als abgerissene Kralle heraus, die wir mit Antibiotikum und täglichen Spülungen behandeln mussten. Außerdem wurden auch Verbrennungen am Rücken festgestellt, die darauf hindeuteten, dass er wohl unter einem Auto ein warmes Plätzchen gefunden hatte und dann während der Fahrt hinausgeschleudert wurde. Noch schlimmer hatte es seinen Schwanz erwischt, dort diagnostizierte der Arzt eine Fraktur, die leider so dicht an der Wurzel lag, dass Tomte nicht an einer Amputation des Schwanzes vorbeigekommen ist.

Das hindert ihn allerdings zum Glück gar nicht daran, Butenland auf den Kopf zu stellen. Und das ganz freiwillig, denn alle Butenländer Katzen sind Streuner, die aus eigenen Stücken auf dem Hof bleiben und auch jederzeit wieder ausziehen können. Tomte fühlt sich aber wohl und er hat auch nichts gegen seinen Doppelnamen, der dadurch zustande gekommen ist, dass Jan ihn schon für sich Hermann getauft hatte, als die anderen Butenländer ihn gerade Tomte Tummetott nach einem kleinen Hausgeist aus einem Buch von Astrid Lindgren benannten. Was aber kein Problem ist, ganz im Gegenteil macht so ein Doppelname ja immer einen wichtigen Eindruck. So wichtig wie die Präsenz des kleinen Schnuckels bei uns, die wir nicht mehr missen wollen.


Kategorie: Allgemein

2 Antworten zu “Schutzgeister unter sich”

  1. Silke sagt:

    Oooooh, der Herr Tummetott ❤ Wie schön, ihn mal wieder zu sehen! So ein Schnuffi ❤❤❤

  2. Gabriele sagt:

    Auf Hof Butenland blühen alle halbtoten Wesen wieder auf und genesen von ihren seelischen und körperlichen Wunden. Wie prächtig und stark der kleine Tomte geworden ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.