Denn Tiere sind keine Maschinen

Tor Nummer 22

von Admin, am 22.12.2021.

Die heutige Törchenöffnerin Meentje ist erst seit diesem Januar eine Butenländerin. Genau in einer Woche feiert sie ihren 7. Geburtstag, die ersten 6 Jahre musste sie in einem Milchbetrieb durchleiden, wo ihr 4 Kinder gestohlen wurden. Obwohl sie erst knapp 11 Monate auf Butenland lebt, hat man den Eindruck, als wäre sie schon seit Ewigkeiten in unserer Familie. Denn direkt von Tag 1 an zeigte die Dame, was sie für eine souveräne Kuh ist. Innerhalb weniger Stunden hatte sie sich in der Herde zurechtgefunden und sogar Chaya gleich im Erstkontakt
kräftig die Meinung gemuht. Ihr Platz in der Herdenhierarchie ist dementsprechend sicher und bestimmt auch nicht im unteren Bereich angelegt. Meentje ist einfach eine echte Power-Kuh mit berechtigt hohem Selbstbewusstsein.

Kategorie: Allgemein

Eine Antwort zu “Tor Nummer 22”

  1. Gabriele sagt:

    Wunderschöne Meetnje, nicht nur auf diesem Foto bist Du von der Sonne bestrahlt auch Dein Schicksalsweg hat sich zum Glück in eine glückliche, sonnige Richtung entwickelt. Lasse Dir die Adventsköstlichkeiten schmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.