Denn Tiere sind keine Maschinen

Eine Runde durch alle drei Ställe

von Admin, am 04.12.2021.

[arve url=“https://www.youtube.com/embed/FfZ5XtOirL4″ aspect_ratio=“930:523″ loop=“no“ muted=“no“ /]

In der diesjährigen gerade angebrochenen Stallsaison haben wir noch gar nicht die Gelegenheit genutzt, dass alle KUHlen Familienmitglieder zusammenrücken und sich deshalb besonders für eine Vorstellungsrunde anbieten. Das muss natürlich sofort geändert werden, also besucht Karin im heutigen Tagesvideo so viele Schlafzimmer wie möglich und zeigt euch, wer sich da namentlich einquartiert hat. Wer selber mitraten möchte, kann die erste Guckrunde ja ohne Ton absolvieren und beim zweiten Durchlauf dann überprüfen, wo es noch persönliche Wissenslücken im Butenländer Namensregister gibt.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Eine Runde durch alle drei Ställe”

  1. Kerstin sagt:

    Wie schön, dass die aufwendige Unterstützung für Samuel den gewünschten Effekt bringt, toll!

  2. Anja W. sagt:

    Schöner Einblick in die Ställe. Aber wo hält sich die scheue Stine denn auf?

  3. Alexandra P. sagt:

    Sehr schön. Alle Kühe auf einem Video.
    Fast alle.Mir fehlen noch Stine, Jette,
    Emma und Elsa.

  4. Gabriele sagt:

    Danke, liebe Karin, für diese wundervollen Bilder. Jedes Rind wird persönlich vorgestellt, diese Videos könnte ich mir jeden Tag anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.