Denn Tiere sind keine Maschinen

Willkommen Sir Archie

von Admin, am 18.11.2021.

Wie versprochen gibt es als Tagesvideo die ersten bewegten Bilder von Sir Archie. Den herrschaftlichen Blick hat er schon voll drauf und auf der Autofahrt musste er sich als Vollprofi natürlich auch nicht irgendwo einlesen, sondern übernimmt Butenland direkt und leitet den Hof nach Bauchgefühl.

Der erste Kontakt mit Pippilotta und vor allem mit Omic Brakelmann verlief auch super. Pippilotta hat den neuen Bewohner wie immer sehr gelassen hingenommen, während Omic kaum mehr von seiner Seite gewichen ist. Das sieht alles mehr als gut aus.


Kategorie: Allgemein

8 Antworten zu “Willkommen Sir Archie”

  1. JulMo sagt:

    Der Hammer! Ich habe ja so gehofft, dass die Hofleitung wieder von einer fachkundigen Pfote besetzt wird.
    Willkommen Archie! Wie seid ihr denn auf diesen Namen gekommen ;).
    Dann lebe und fahre dich gut ein!
    Freue mich schon auf die Abend-Filme.

  2. Gabriele sagt:

    Süsser Archie, ich bin schon wieder schockverliebt. Was für ein schönes weiches Fell Du hast und ganz sicher brauchst Du keine Angst haben, dass Du von diesem schönen Ort wieder weg musst. Ich hoffe, dass Du den ganz grossen Bewohner von Hof Butenland gegenüber, genauso mutig bist wie der kleine Held. Du bist in den allerbesten Händen, geniesse Dein Leben!

  3. Antonia sagt:

    Juhu, wieder ist ein kleiner Schatz gerettet und darf jetzt bei Euch so sein wie er will. 🙂
    Oh ja, wirklich süß, der neue Hofleiter. Aber sagt mal, – habt Ihr Omic und Pippilotta vorher gefragt, ob einer von ihnen den Chefposten haben möchte? Nicht, dass da Frust aufkommt, zumal Pippilotta doch die ständige Vertretung von Puschek war und echt viel Berufserfahrung hat. 😉

    Wie auch immer: Alles Gute und ein herzliches Miteinander für das Trio!

  4. Ira sagt:

    Sehr, sehr süüüß!

  5. Martina sagt:

    Zuckerschock.
    Das mit Omic Brakelmann und Sir Archie sieht ja aus, als wenn sie schon von der ersten Sekunde an Best Friends sind – das ist aber
    schön ! Dazu dann noch „mein“
    liebes Pippilöttchen im Hundekörbchen. Schöner geht’s kaum.
    Schlaft schön, ihr Fellnasen♥️.

  6. Vera sagt:

    Ich freue mich sehr für den armen Fratz, nach dem, was er alles mitmachen mußte. Nun darf er ankommen und bleiben, das ist schön zu wissen. Wie rührend, daß Omic sich so freut, er ist ja ganz aus dem Häuschen. Hoffentlich weiß Archie das bald auch zu schätzen.
    Immer, wenn ich Hunde ähnlicher Rassen sehe bin ich geschockt, wie Mensch auf die Idee kommen kann, einem anderen Wesen ein solches Gesicht zu verpassen, mit all seinen qualvollen Folgen. Einfach nur furchtbar und unfair.

  7. Varken sagt:

    Ein klasse Typ. Besonders gefällt mir der helle Staubwedel am Popo.

    Alles, was seine Lordschaft bisher erlebt hat, gehört der Vergangenheit an. Ab heute: Boss!

    Pipilotta ist und bleibt die Prinzessin der Herzen, während Omic Brakelmann einfach der ist, der er ist.

    Das wird ein Spitzen-Leitungsteam, inklusive selbstverständlich Bus-Barking-Sweetheart Palau.

    Butenland: Du bist wundervoll.

  8. Silke sagt:

    Oh mein Gott, da geht mir das Herz auf ❤ Ihr seid so, so wundervoll und ich freue mich so sehr für die süßeste Chefetage aller Zeiten ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.