Denn Tiere sind keine Maschinen

Ein Tag im Bett wegen echtem Sauwetter

von Admin, am 25.05.2021.

Rosa Mariechen hat heute morgen nur kurz aus der Stalltür geguckt, dabei festgestellt, dass der Dauerregen noch immer aktuell ist und sich dann gleich mitsamt Loverboy Frederik wieder in die Strohfedern begeben. Bei so einem Wetter jagt man einfach keine Sau vor die Tür, warum sollte man das auch tun, wenn man menschliches Personal hat? Also wurde heute einmal die ganze Karte beim Butenlando-Lieferservice bestellt und danach war nur noch Streamen auf Amazon PIG angesagt. Dabei ruiniert kein Regen die stylische Divenfrisur und man kann einfach mal die Schweineseele baumeln lassen. Das Landschaft-Posieren für die Fans läuft ja nicht weg und kann deshalb jederzeit nachgeholt werden. Beschweren wird sich sowieso niemand aus den Follower-Legionen, bei welcher Diva gibt es schließlich sonst noch so ausgiebige Homestorys direkt aus dem Schlafzimmer zu bestaunen?


Kategorie: Allgemein

9 Antworten zu “Ein Tag im Bett wegen echtem Sauwetter”

  1. margitta sagt:

    hoffentlich gibt es auch den Lieferservice für die menschlichen Hofbutenlandbewohner

  2. margitta sagt:

    woher kommt eigentlich der Begriff „Sauwetter“?

  3. JulMo sagt:

    Also, eigentlich wollte ich die beiden ja fragen ob sie etwas Platz im ‚Gräbele‘ (auf Hochdeutsch, glaube ich-‚Bettritze?‘) für mich haben, aber irgendwie sieht es da ziemlich eng aus….schade ;).
    Ist es möglich, dass die beiden etwas unterzuckert wirken? 🙂

  4. Varken sagt:

    Oooh, sogar mit Küsschen. Ich schmelze dahin.

  5. Gabriele R. sagt:

    Margitta, um Deine Frage zu beantworten habe ich gerade gegoogelt. Leider ist es ein Begriff aus der Jägersprache. Bei Regen ist der Boden schlammig und die Wildschweine freuen sich daran. Beim Suhlen haben dann die Jäger freie Sicht auf die armen Tiere.

    Wie schön, dass den Schweinen auf Hof Butenland niemals so ein elendes Schicksal droht. Wie schön, zu sehen wie geborgen sich Frederick und Rosa Mariechen fühlen.

  6. margitta sagt:

    danke,Gabriele, stimmen dir voll zu!

  7. margitta sagt:

    dann haben die beiden ja echt eine gute Entscheidung getroffen.

  8. ingeborch sagt:

    Die beiden sind einfach nur entzückend… und so klug!

  9. Ira sagt:

    Die Beide sind so süüüß, sie sind so zärtlich miteinander!
    Ich habe neulich auf Facebook ein Maststall mit Schweinen gesehen, so entsetzlich, was man diesen schlauen Tieren antut, unfassbar, das macht mich unendlich traurig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.