Denn Tiere sind keine Maschinen

Sturm über Butenland

von Admin, am 11.03.2021.


Mattis wurde heute von Dina zu einem strengen Stubenarrest verdonnert, denn ein Sturm fegt momentan mit Orkanboen bis zu 120 km/h über Butenland. Da ist natürlich gerade so ein zierliches 1.400 kg leichtes Riesenbaby ziemlich gefährdet, Supermuddis Entscheidung ist also wie gewohnt sehr weitsichtig und bewundernswert. Und drinnen kann man es sich ja auch schön machen. Guck doch mal in einen deiner Mägen, was es noch zum Wiederkäuen gibt, Mattis. Und dann setz dich einfach mit Karlsson vor die Stall-KUHnsole und zock eine Runde FIFA 21. Du darfst diesmal bestimmt auch mit Borussia DortMUHnd spielen. Oder sogar mit dem FC St. COWli.


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Sturm über Butenland”

  1. wo aus wu sagt:

    „Guck doch mal in einen deiner Mägen, was es noch zum Wiederkäuen gibt, Mattis“ …

    Kann nicht mehr, stelle mir das praktisch vor … ich schnappatme mich gerade wieder ins Bewusstsein zurück. Vielleicht macht das Riesenbaby ja beim Ballspielverein Karriere und löst Begeisterungsstürme aus wie z.B. „Eine Bestie läuft frei herum“ in der spanischen Presse über E.Haaland. Leute, bleibt fest auf dem Boden …

  2. Varken sagt:

    Die Fußballvereine sind ganz großes Kino. Ich versuche mich gar nicht erst, da etwas zu ergänzen, sondern freue mich auf weitere Namen!!

  3. Ira sagt:

    Ja so sind die Mamis, immer in Sorge um die Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.