Denn Tiere sind keine Maschinen

Sommerliches Butenland

von Admin, am 07.08.2020.

Unser Tagesvideo startet mit bewegten Bildern von der Malsession, die Tilda, Karlsson und Hartmut Kiewert heute veranstaltet haben. Momentan will Karlsson auch Maler werden, wenn er mal groß ist und zeigt sich deshalb sehr interessiert. Allerdings wechselt in diesem Alter der Berufswunsch erfahrungsgemäß fast täglich. Es kann also gut sein, dass er morgen schon wieder anpeilt, der erste Ochse auf dem Mond oder ein berüchtigter Rinderpirat auf der Nordsee gleich hier um die Ecke zu werden. Kinder eben …

Keine Pause gönnt uns Fiete, der seine Streicheleinheiten auch bei Höchsttemperaturen einfordert und selbstverständlich bekommt. Zum Glück behält Puschek aber Karin dabei im Auge und stellt sicher, dass sie sich nicht überanstrengt.

Sogar unser Gärtnerteam lässt es ruhiger angehen, was endgültig zeigt, dass heiße Temperaturen vorherrschen. Nicht umsonst lautet ein Butenländer Sprichwort „Wenn Ebi und Winnie die Arbeit verschieben, hat´s der Wettergott echt übertrieben.“ Auch Rosa Mariechen kann sich gar nicht mehr von ihrer privaten Promi-Suhle lösen, während Frederik heute gar nicht erst aufgestanden ist und bei uns in Dauerschleife extragekühlte PIGa Coladas bestellt.

Carlotta sieht ebenfalls von jeder unnötigen Bewegung ab und chillt im Gras. Nur Janne kann ihre Neugier natürlich nicht bezähmen und muss genau untersuchen, was die Menschen denn da wieder mit dem komisch surrenden Ding in ihren Händen veranstalten. Den Abschluss übernimmt nochmal Rosa Mariechen, die sich ihren Hintern für diese Einstellung ganz bezaubernd geschminkt hat und so mit einem fantastischen Schwänzchen-Ballett begeistert.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Sommerliches Butenland”

  1. Avatar JulMo sagt:

    Klasse Text, ich könnte mich wieder kringeln vor lachen:): Piga Coladas oder Ebi&Winnie als Bauernregel. Die Klaue in der Nase, von heute Mittag, war auch nicht schlecht :).
    Freue mich schon auf den Schnappschuss 🙂

  2. Avatar Martina sagt:

    Vielen Dank für die tierisch guten Impressionen von Hof Butenland.
    Bei dem Aussehen könnte Karlsson auch FotoMUHdell werden wenn er mal groß ist. Es ist jedes Mal so eine große Freude den kleinen
    Herzbuben ♥️ zu sehen.

  3. Avatar Gabriele R. sagt:

    Wie lustig: „der Wettergott hat`s übertrieben“, dass trifft die Faust aufs Auge und alle lassen es deshalb gemütlich angehen.

  4. Avatar Bettina sagt:

    Schön zu sehen, wie entspannt sich Tilda selbst bei spontaner Kontaktaufnahme durch einen wohl eher fremden Menschen zeigt. Auch wenn ihr Sohnemann wohl vor Schreck einen Schluckauf bekommt, bleibt Sie ruhig. Das ist sehr beeindruckend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.