Denn Tiere sind keine Maschinen

Tildas erster Geburtstag auf Hof Butenland

von Admin, am 19.05.2020.

Tilda feiert heute ihren 5. Muhday und gleichzeitig ihren ersten Geburtstag auf Butenland. Sie ist nämlich erst Ende März zusammen mit ihrem Sohn Karlsson auf unseren Hof gezogen, als Geschenk von einem Nachbarbauern. Eigentlich hatte sie schon einen Termin auf dem Schlachthof und sollte bereits am nächsten Tag abgeholt werden. Dann drehte sich das Schicksalsrad aber ziemlich heftig, die Butenländerin Lina verlor ihr Kalb nur 24 Stunden nach der Geburt und so wurde im letzten Moment ein Platz für die kleine Familie bei uns frei.

Direkt in der ersten Woche nach ihrer Ankunft musste Tilda eine Labmagen-OP über sich ergehen lassen, da sich dieses Organ bei ihr verlagert hatte. Den Eingriff hat sie aber super gemeistert und lebt momentan nur auf unserer Krankenweide, weil sie sehr mißtrauisch gegenüber den Menschen ist und sich sogar hin und wieder aggressiv verhält. Damit das nicht in ihre Erziehung einfließt und um einfach in Zukunft einen guten Umgang zu gewährleisten, bauen wir gerade intensiv Vertrauen auf, indem wir uns einfach in Sichtweite auf die Weide setzen und ihr zeigen, dass von uns keine Gefahr ausgeht. So etwas könnten wir in der großen Herde aufgrund der Weite nicht durchziehen, also leben Mutter und Sohn noch ein bißchen in der guten Gesellschaft von Oma Maret und den anderen lieben Sorgenfellchen.

Wegen der wechselnden Tageslaune von Mutti haben wir uns auch ziemliche Sorgen darüber gemacht, wie wir die Heutorte servieren sollen. Da gab es Überlegungen, das Ding zum ersten Mal mit gezieltem Wurf im Flug auszuliefern, wir haben unseren Dachboden nach Sturzhelmen abgesucht und sogar kurz darüber nachgedacht, ob vorsorglich ein „Abschied von Karin“-Text aufgesetzt werden sollte, um die sicher aufkommende Hektik nach diesem womöglich erfolgreichen Selbstmordversuch abzumildern. Dann hat sich die Chefin aber doch ganz ohne American-Football-Ausrüstung an den Lieferservice getraut, nur um festzustellen, dass alle Sorgen völlig unbegründet waren. Tilda entpuppte sich nämlich als „Material Muh“, war entsprechend angetan von den Geschenken, liess sich nicht mal von den Partygästen Pippilotta und Puschek irritieren und begleitete Karin sogar ein Stück beim Verlassen der Weide.

Wir werden unsere Taktik nun also umstellen und zukünftig immer die eine oder andere Leckerei in die Vertrauensarbeit einfliessen lassen, ganz nach Tildas Motto „Apples are a girl´s best friend“. Auch wenn der Herr Krawallo-Graf durch seinen gewöhnungsbedürftigen „Happy Birthday“-Gangsta-Schnauf-Rap am Ende des Videos unsere diesbezüglichen Mühen eh wieder um mehrere Tage zurückgeworfen hat. Egal, so bleibt das Leben spannend, und wir wünschen der Jubilarin jetzt erstmal alles Gute und noch viel Freude bei der ausgelassenen Party mit ihrem Sohnemann als DJ. Ihr seid endlich in Sicherheit und werdet noch viele Geburtstage feiern können, das ist die Hauptsache und alles andere wird sich schon ergeben.


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Tildas erster Geburtstag auf Hof Butenland”

  1. Avatar Kerstin sagt:

    So folgt gerade Feier auf Feier…
    Es ist wunderbar, dass es die beiden gibt, jedes Mal macht der Anblick dieser beiden Tiere einfach nur glücklich.
    Tilda, laß es Dir einfach nur gutgehen in Deinem neuen Lebensjahr, Du und Dein Sohn, Ihr seid in Sicherheit. Wer weiß, ob nicht in baldiger Zukunft die erste Streicheleinheit geduldet wird…
    Ein weiterer liebevoller Gedanke heute Abend auch wieder an Lina, die Euer beider Leben gerettet hat, und an Kälbchen Mia.
    Und Dank an Euch, Freunde auf Butenland, für dies, das, jenes und einfach alles!

  2. Avatar Ute sagt:

    Ach Tilda – das wird schon! Du hattest wahrscheinlich bisher wenig Grund, Vertrauen zu Menschen zu entwickeln.

    Herzlichen Glueckwunsch zum ersten Geburtstag in Freiheit – der erste von vielen!

  3. Avatar Marita sagt:

    Tilda – Happy Birthday for you and all the best! Anscheinend hat sich ihre Vorsicht schon auf Karlsson übertragen. Wenn ich daran denke, wie Bübchen Mattis in dem Alter war…. Ich bin mir aber sicher, dass es schon noch wird. Schön das die beiden da sind.

  4. Avatar Antonia sagt:

    Der erste Geburtstag nach der glücklichen Wende in Tildas Leben und der insgesamt 5. Geburtstag ist ein toller Grund zum Feiern! Herzlichen Glückwunsch und alles Gute, liebe Tilda.

    Ja, es sieht ganz danach aus, dass sie sich an die Butenländer Menschen gewöhnt, weil sie den Frieden und die Freiheit auf Butenland fühlt. Vielleicht gewöhnt sie sich sogar noch an Krawall-Puschek;-)

  5. Avatar Ira sagt:

    Alles Gute zum Geburtstag für Tilda!
    Schön, dass die Beiden bei euch sind.
    Tilda, freue dich auf dein Leben!

  6. Avatar Gabriele R. sagt:

    Liebe Tilda, alles Liebe und Gute zum Geburtstag. Was für eine Feier und das allerschönste Geschenk ist Dein süßer Karlsson und Eure gemeinsame Freiheit. Ich freue mich so sehr für euch beide. Bleibt beide immer gesund und munter und genießt Euer gemeinsames Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.