Denn Tiere sind keine Maschinen

Puscheks Bilderbuchkarriere als Fotobombe

von Admin, am 25.04.2020.


Eigentlich wollten wir euch heute als Tagesbild eine wunderschöne Aufnahme von Riesenbaby Mattis präsentieren, da sich Muttis Bester sehr dekorativ vor einem blühenden Rapsfeld zur Mittagsruhe gebettet hat. Allerdings haben wir das Vorhaben leider nicht mit Puschek abgesprochen, der lieber eine Schlüsselszene aus dem Film „Der König der Löwen“ neu interpretierte und diese Ansprache an alle Bewohner des Butenländer Dschungels unbedingt per Foto festhalten wollte. Und es war natürlich klar, dass sich unser Chef da mal wieder durchsetzen konnte. Wundert euch übrigens nicht, wenn der Kalender 2021 keinen gewohnten Querschnitt aller Butenländer bietet, sondern als Rind-Pekinesen-Themenwerk herauskommt. Uns gehen einfach langsam die Bilder ohne gräfliche Beteiligung aus, weil die professionellste Fotobombe aller Zeiten täglich erfolgreich an ihrem Ruf feilt.


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Puscheks Bilderbuchkarriere als Fotobombe”

  1. Avatar Anne sagt:

    Ist das wohl schön!
    Es ist wunderschön!

  2. Avatar Marita sagt:

    Da bleibt dem Riesenbaby nur bescheiden den Blick zu senken. The Lion never sleeps.

  3. Avatar Hilke sagt:

    Eine Harmonie an Farben und….Graf, anbei Mattis 🙂

  4. Avatar Ticky sagt:

    Mattis ist aber auch ein Prachtexemplar. Welche Mutti wäre da nicht stolz?

  5. Avatar Gabriele R. sagt:

    David und Goliath auf diesem Foto auf ewig als Freunde vereint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.