Denn Tiere sind keine Maschinen

Dienstbesprechung

von Admin, am 09.04.2020.


Um die Motivation im Team hochzuhalten, ruft Hofleiter Puschek hin und wieder ausgewählte Angestellte zusammen, bildet so KUHryphäengruppen und hört sich Vorschläge zu diversen Themen an. Auch heute wurden Anna, Chaya, Anton und Karin zusammengetrommelt und um ihre Meinungen gebeten. Allerdings sieht man schon an der desinteressierten Blickrichtung des Grafen auf dem Foto, dass er das Spektakel nicht allzu ernst nimmt. Im Endeffekt wird halt doch gemacht, was er bellt. Aber es ist doch trotzdem schön, dass er uns wenigstens das Gefühl gibt, ein Mitspracherecht zu haben. So geht moderne Mitarbeiterführung!


Kategorie: Allgemein

2 Antworten zu “Dienstbesprechung”

  1. Avatar Marita sagt:

    Puschek ist auch nur so ein Chef der tut als wäre ihm die Meinung der „Untergebenen“ wichtig. Aber dann muß doch alles nach seinem Gebelle tanzen. Wie bei Menschens! Und ich dachte wirklich, auf Butenland weht ein anderer Wind…

  2. Avatar Hilke sagt:

    Wo hat der Graf denn seine Assitentin Pippilotta gelassen? Vielleicht hält er nach ihr Ausschau? Nicht, daß sie beim Protokoll fehlt…
    Einmal mehr ein schönes Bild von euch im Paradies „Mensch und Tier, wir sind hier“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.