Denn Tiere sind keine Maschinen

Der Frühling steht vor der Tür

von Admin, am 14.03.2020.
Auf Butenland hält der Frühling nun unaufhaltsam Einzug. Das möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten und präsentieren deshalb an dieser Stelle ein paar Impressionen. Wir sind übrigens ziemlich stolz darauf, dass nicht nur die Osterglocken und der Bärlauch sprießen, sondern sogar unser Hofleiter besonders hübsche Blüten treibt. Diese Wutpekinesen-Pflanze ist nämlich ziemlich anspruchsvoll und hin und wieder etwas grummelig, da braucht man schon einen grünen Daumen, damit sie sich dermaßen prächtig entwickelt.
 
Wir haben auch noch ein tolles Bärlauch-Rezept in petto:
200g Bärlauch
200 g Pinienkerne oder Cashewnüsse
200 ml Olivenöl
Salz, Pfeffer
alle Zutaten klein mixen, dazu Spaghetti und Besuche für den nächsten Tag absagen – fertig. Guten Appetit.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Der Frühling steht vor der Tür”

  1. Avatar ellen sagt:

    Schöne Impressionen und Puschek mittendrin!

  2. Avatar Antonia sagt:

    Sehr schöne Bilder! Es ist immer toll anzusehen, wie der Garten im Frühjahr erwacht.

    Nächste Woche muss ich hier im Hornbach schauen, ob die auch Wutpekinesen-Pflanzen haben. Falls nein, schickt mir doch bitte einen Ableger. 😉

  3. Avatar ines sagt:

    Super, liebe Antonia! So einen Ableger nehme ich auch. 😉

  4. Avatar Gabriele sagt:

    Vielen Dank für die vielen schönen Frühlingsimpressionen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.