Denn Tiere sind keine Maschinen

Eine kleine Presseschau

von Admin, am 09.02.2020.


Vorhang auf für zwei unserer Hauptdarstellerinnen, Mama Jette und Tochter Jule. Die Kinotour macht gerade Halt in Dresden und morgen geht ein die Hauptstadt.

🐄 Für heute gibt es noch ein bisschen was zum Lesen. Auch das Online-Magazin DeineTierwelt berichtet groß über Butenland: https://bit.ly/2OFhCRM

🐄 Auch die Süddeutsche Zeitung hat am 5.Februar noch mal einen Filmtipp gemacht: https://bit.ly/31GfoqP

🐄 Und hier geht es zum Beitrag des enorm Magazin: https://bit.ly/2tM7DDe


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Eine kleine Presseschau”

  1. Avatar Cornelia sagt:

    Was für ein hinreissend schöner und einfühlsamer Artikel über „Butenland“ – ich habe ihn mir heruntergeladen, denn man kann ihn immer wieder lesen und in den wunderschönen Fotos versinken…

  2. Avatar Simone sagt:

    Es war toll in dresden. Jan und Karin live zu sehen. Einen vollen Saal zu sehen. Soooo viel Menschen die sich für dieses Thema interessieren. Einfach klasse. Ich wünsch euch weiter viel Erfolg und wünsch euch gutes Durchhaltevermögen. Ganz liebe Grüße

  3. Avatar Simone sagt:

    Ein herrlicher Film ist es. Ich hoffe es gibt in Zukunft noch viieel mehr von diesen Geschichten. Ich glaube es wird ein großes Umdenken auf den weg gebracht. Danke für diesen wunderschönen Gedanken.

  4. Avatar Simone sagt:

    …und das kuhle Foto von Jule und Jette….. die zwei schaun doch schon wo Jan und Karin denn bleiben…..

  5. Avatar Anne sagt:

    Bei all den Berichten und Kommentaren, und wenn ich in meinem Bekanntenkreis davon erzähle, spüre ich, das ich im Herzen eine „Butenländerin“ geworden bin.
    Das ist eine ÖFFENTLICHKEITS – ARBEIT die seinesgleichen sucht.
    Ich wünsche euch weiter Kraft und Mut und dass BUTENLAND in vielen Menschenherzen Heimat findet zum Wohle der Tiere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.