Denn Tiere sind keine Maschinen

Auf nach Frankfurt

von Admin, am 03.02.2020.

Auf geht’s nach Frankfurt ins Mal Seh’n Kino. Wir werden immer wieder gefragt, wie Ihr uns unterstützen könnt. Ganz einfach – unter anderem durch eine Kuh-Patenschaft. Eine ziemlich kuhle Sache, denn Ihr bekommt dafür eine individualisierte Patenurkunde. Alle Infos findet Ihr hier auf unserer Seite: https://bit.ly/2SgM4mv

Bedenkt aber bitte, dass wir Eure Patenschaftswünsche erst nach Ende der Kinotour bearbeiten können.


Kategorie: Allgemein

2 Antworten zu “Auf nach Frankfurt”

  1. Wo aus Wu sagt:

    War nach langer Zeit mal wieder in Bo im Kino. Standing Ovations im Kino habe ich noch nie erlebt! Und dann natürlich Fiete mit einer gekonnten Schnurreinlage: Er ist in dieser Disziplin einfach unübertroffen! Viel Spaß noch auf der weiteren Tournee!

  2. Gabriele sagt:

    Was für ein schönes Foto von Karin, es ist nicht zu übersehen, dass sie in ihrer Welt ist und dort ist sie sehr glücklich. Ich bin auch immer glücklich, wenn ich mit Tieren zusammen bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.