Denn Tiere sind keine Maschinen

Termin in Lillemors Pediküre-Salon

von Admin, am 04.08.2019.

Das heutige Tagesvideo startet mit einer Stereo-Krauleinlage, denn Pippilotta hat erfolgreich ausgenutzt, dass Indira über zwei Hände verfügt. So muss sich unsere 13jährige Hundeoma natürlich in keine Warteschlange einreihen, sondern bekommt synchron mit Lillemor ihre Kuscheleinheit spendiert.

Danach konzentriert sich Indira aber ganz auf die 9jährige Kuhdame. Die zeigt direkt, was sie für ein Genießertyp ist. Während Fiete darauf schwört, seinen Kopf auf Schultern und Köpfen zu platzieren, ist Lillemor mehr an einem Platz im Schoß interessiert. Inzwischen hat sie auch erfahren, dass sich noch keine Butenländer KUHryphäe auf Pediküre spezialisiert hat, so sammelt sie die ersten Erfahrungen auf diesem Gebiet. Es würde uns überhaupt nicht wundern, wenn demnächst neben Annas Haarsalon auch ein Fußpflege-Studio auf dem Hof eröffnet wird.

So oder so zeigt der Film mal wieder sehr eindrucksvoll, dass Tiere fühlen, jederzeit genießen können und diese Dinge auch selbstbewusst einfordern. Wer nach diesen Bildern daran noch zweifelt, dem ist wohl nicht mehr zu helfen. Das gilt natürlich erst recht für Menschen, die diese Gefühlswelt nicht bestreiten, aber trotzdem diese hochemotionalen Wesen für einen Gaumenkitzel leiden lassen. Go vegan, danach könnt ihr dann auch gerne vorbeischauen und euch von Lillemor die Nägel machen lassen. Falls ihr noch einen Termin bekommt, die bereits jetzt zu erahnende Professionalität wird da natürlich ihren Tribut in einer langen Voranmeldeliste fordern.


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Termin in Lillemors Pediküre-Salon”

  1. Gisi sagt:

    Wie wäre es für die kommende Winter-Stallsaison mit einem urgemütlichen Seitenschläfer-Kissen für die liebenswerte Genießerin !?!

  2. Antonia sagt:

    Lillemor ist ja wirklich seeehr verschmust. 🙂

    Ui, jetzt gibt es aber schon viele interessante Einrichtungen auf dem Hof: Lillemors Pediküre-Studio, Annas Friseursalon, Puscheks Fortbildungsangebote für Führungskräfte und Chayas Kurse zum effizienten Zerlegen von Heuballen und was einem sonst noch in die Quere kommt.
    🙂

  3. Gabriele sagt:

    Diese Bilder machen einfach nur glücklich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.