Denn Tiere sind keine Maschinen

Die Wunderkuh Herbstzeit

von Admin, am 09.08.2019.

Heute gibt es ein besonders rührendes Tagesvideo, denn Karin erzählt euch von Herbstzeit. 2008 kam die Dame nach Butenland, weil sie wegen einer Euterentzündung nicht mehr genug Milch produzieren konnte. Anfangs noch völlig sorgenfrei, verschlimmerte sich ihre sowieso schon vorhandene Arthrose mit den Jahren sehr stark, die dramatische Spitze bildete da der Winter 2016, in dem die 17jährige Oma gleich mehrmals festlag und nicht mehr selber aufstehen konnte.

Unsere Sorgen wuchsen dementsprechend und insgeheim richteten wir uns darauf ein, dass Herbstzeit zu den nächsten Familienmitgliedern gehören würde, von denen wir uns verabschieden müssen. Aber selten haben wir uns so in einer Kuh geirrt. Zwar lebt die Süße auf unserer Krankenweide, aber sie hat sich konsequent ins Leben zurückgekämpft, mit dem Ergebnis, dass sie 2019 noch nicht einmal unsere Hilfe brauchte, um auf die Beine zu kommen. Zeig es uns allen, Herbstzeit, und knack den Altersrekord auf Butenland. Das sollte doch für eine Wunderkuh wie dich überhaupt kein Problem darstellen.


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Die Wunderkuh Herbstzeit”

  1. Maria sagt:

    Wunderhübsche Wunderkuh 🙂

  2. Claudia sagt:

    Ja Maria, da stimme ich dir voll zu. Und der Altersrekord ist für Wunderkuh Herbstzeit kein Problem. 🙂

  3. Marita sagt:

    Was für eine rührende Geschichte. Sie zeigt mal wieder, was alles mit Liebe und Fürsorge geschehen kann. Die Selbstheilungskräfte von Herbstzeit wurden so heraus gefordert, dass wir doch hoffen können, dass das alte Mädel auch die zwanzig Jahre schafft. Alles Gute dafür.

  4. Wo aus Wu sagt:

    Bei dem Wort „Leckereimer“ werden sofort beide Ohren links und rechts waagerecht ausgerichtet, was im internat. Winkeralphabet den Buchstaben „R“ signalisiert. „R“ steht im MUH-Codex für „Ready“. D.h.: Sie möchte jetzt den Leckereimer haben!

  5. ElkeS sagt:

    Das Wort „Leckereimer“ ist kaum zu Ende ausgesprochen und zack – klappen Herbstis Ohren nach vorn 🙂

  6. Gabriele sagt:

    Diese Reaktion auf Leckereimer ist einfach ein Wunder und das kann nur Eure Wunderkuh Herbstzeit. Süßes Mädchen, halte noch lange durch möglichst ohne Schmerzen und rufe immer um Hilfe, wenn Du sie brauchst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.