Denn Tiere sind keine Maschinen

Huhn auf Wok

von Admin, am 08.02.2019.


Als 5-Sterne-Küchenhilfe ist Frau Prillan natürlich immer aufgeschlossen für neue Trends und erweitert so ständig ihren kulinarischen Horizont. Ihre aktuelle Entdeckung ist der Wok. Allerdings steht es momentan in den Sternen, ob es heute tatsächlich die versprochenen gedünsteten Asia-Körner süß-sauer zum Mittagessen gibt. Denn gerade hat unsere Chefköchin herausgefunden, dass der Deckel einen 1A-Popowärmer abgibt, wenn man ihn falsch herum auf den Topf setzt. Es kann also sein, dass heute Fasten angesagt ist und wir auch unseren Wok abschreiben müssen, weil Prillan ihn ausbrütet. Wir suchen vorsichtshalber schon mal die Nummer vom veganen Pizzaservice heraus.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Huhn auf Wok”

  1. Christine sagt:

    Dieser süßen, bildhübschen, goldfedrigen Sterneköchin kann man einfach nix abschlagen. Besser, Madame Prillan wärmt bei der Kälte ihr fluffiges Hinterteil – essensmäßig einfach umdisponieren – Nudeln mit Gemüse schmecken als One-Pot-Wok-Gericht auch lecker + sind schnell gemacht.

  2. Janne sagt:

    So gehört das. Huhn (bzw. Frau Prillan) a u f Wok nicht darin. 😉

  3. F. sagt:

    Herrlich! 😀
    Die menschlichen Butenländer laufen mit knurrendem Magen herum, aber Hauptsache Frau Prillan hat einen warmen Popo.

  4. Gabriele sagt:

    Ich bin mir sicher es gibt etwas leckeres veganes aus Eurem Wok und wie geht es eigentlich der kleinen Trulla, ist ihr Gefieder schon etwas nachgewachsen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.