Denn Tiere sind keine Maschinen

Frühjahrsputz mit Chaya und Anna

von Admin, am 11.02.2019.

Wir schreiben zwar erst Mitte Februar, aber trotzdem steht langsam der Frühling vor der Tür. Das wissen natürlich auch die KUHlen Bewohner, also legt Chaya schnell mal selber Klaue an die Inneneinrichtung des Stalls. Die ausmistenden Menschen machen zwar einen tollen Job, aber für den letzten Pfiff benötigt man natürlich das Auge eines Rindes, um die Wohnzimmer so richtig heimelig zu machen. Allerdings gibt es auch hier unterschiedliche Geschmäcker, denn Anna hatte den selben Gedanken, dessen Verwirklichung bei Chaya nicht unbedingt auf Gegenliebe gestoßen ist. Das muss dann selbstverständlich kurz nonverbal ausdiskutiert werden. Wer gewonnen hat, sehen wir morgen am Deko-Stil. Wir halten euch auf dem Laufenden. 😉


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Frühjahrsputz mit Chaya und Anna”

  1. Dagmar S. sagt:

    Das ist toll wie die Beiden das managen. Bin gespannt wer sich durch setzten wird!
    Was ich ganz faszinierend finde sind die Hintergrundgeräusche! Ich nehme an das es von Gefiederten kommt???

  2. Ute sagt:

    Wenn nur alle Auseinandersetzungen so ein friedliches Ende finden koennten!
    Das ist das erste Mal, dass ich Chaya beim Lecken einer anderen Kuh gesehen habe – die maechtige Chaya hat also doch eine bisher verheimlichte sanfte Seite?!?

  3. ElkeS sagt:

    Oh, Chaya kann auch lieb sein!

    Letztens hat sie „meiner“ Anna ja zwei Mal ihren Kopf in die Seite gehauen. Das fand ich nicht so schön 🙁

    Aber nun, so hat eben jede Kuh ihren ganz eigenen Charakter – die eine eher gemütlicher, die andere eher krawalliger.

  4. Doro sagt:

    Ich hab von einer Durchsetzungs-Story nix gesehen. Chaya ist so liebevoll mit Anna, sie ist doch gar nicht nur Ramboline….sie ist halt temperamentvoll und hat reichlich die entsprechenden Hormone, ich find sie einfach beeindruckend. Ist sie jetzt eigentlich die Herden-Chefin?

  5. Christine sagt:

    Die zwei ausnehmend hübschen Mädels sind sich doch ziemlich einig.
    Wie liebevoll sich Anna an Chaya schubbert + diese schnäuzelt sie genauso zart zurück.
    So was Liebes!

  6. Gabriele sagt:

    Die zwei teilen sich ein gemeinsames Hobby.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.