Denn Tiere sind keine Maschinen

Wetterkapriolen

von Admin, am 31.01.2019.


Auch in Butjadingen spielt das Wetter weiter Roulette und ändert sich fast täglich. Vor zwei Tagen gingen die Temperaturen so hoch, dass die Kanäle aufgetaut sind und die Enten endlich wieder Familienausflüge ins sehr kühle Naß planen konnten. Letzte Nacht waren dann wieder Minusgrade angesagt und es hat zum ersten Mal geschneit. Erna als verkörpertes Butenländer Pflichtbewusstsein ist heute morgen extra eine Stunde eher aufgestanden, um die Hofeinfahrt freizuräumen. Nur um jetzt nach getaner Maloche festzustellen, dass es schon wieder taut. Da kann sau auf dem Tagesfoto dann auch mal etwas bedient gucken.


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Wetterkapriolen”

  1. Avatar Iski sagt:

    Ein unheimlich süßes Foto

  2. Avatar gisi sagt:

    Ja,sie macht das seehr schön!

  3. Avatar Tine sagt:

    Das Näschen. <3

  4. Avatar Christine sagt:

    Hach Erna, was bist Du schnuckelig + so emsig!

  5. Avatar Gabriele sagt:

    Sehr begeistert sieht Schneenase Erna irgendwie nicht aus, vielleicht freut sie sich, genauso wie ich, heute schon auf den Frühling.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.