Denn Tiere sind keine Maschinen

Viel Spaß bei unserem kleinen Rückblick

von Admin, am 02.01.2019.

Damit das neue Jahr richtig gut beginnt, präsentieren wir euch jede Menge Sach- und vor allem Lachgeschichten aus dem letzten Jahr auf Butenland. Seid also nochmal dabei, wenn Puschek sein Waterloo als Hühnerdompteur erlebt, Indira sich eine ausgiebige Schlammpackung gönnt und vom ausgehungerten Gänserich Hope attackiert wird, die Rinder unseren Obstgarten besuchen, Anna und Emily recht einseitig Klamotten tauschen, die Weidesaison im akuten Euphorierausch eingeleitet wird, Rosa Mariechen einer Besucherin zeigt, wer hier die Chefin ist, und freut euch auf einige andere Szenen mit Schmunzelgarantie. Da muss man eigentlich nicht viel Spaß wünschen, denn der kommt unweigerlich bei diesen Highlights, versprochen.


Kategorie: Allgemein

9 Antworten zu “Viel Spaß bei unserem kleinen Rückblick”

  1. Ute sagt:

    Und wieder eine wunderschoene Zusammenstellung!
    Wie immer – ein kaum ausreichendes „DANKE“!

  2. Thekla sagt:

    Puschek, der Abenteurer, Indira, die allen Widrigkeiten des Lebens – sei es ein Schlammloch oder eine übermütige Gans – gewachsen ist, Emma im Glück, nochmal Pino, Chaya bei der Arbeit und Lebensfreude pur bei Rindern und bei Schweinen und Zärtlichkeiten ohne Ende – danke, sehr, sehr schön.

  3. Stefan sagt:

    Ganz im Sinne von Elmar Gunsch.
    „Wiedersehen macht Freude.“
    Danke

  4. Cornelia sagt:

    Es gibt kaum etwas Ansteckenderes als Karins Lachen – DANKE vielmals dafür verbunden mit dem Wunsch, dass 2019 genauso viele fröhliche Mömente bescheren möge..

  5. Christine sagt:

    Was für eine schöne Zusammenfassung vom letzten Butenland-Jahr.
    Emma war begeistert wie ein kleines Kälbchen im Obstgarten + auch Dina hat ordentlich Gas gegeben.
    Danke!

  6. Gisi sagt:

    Wenn es am Schönsten ist,sollte man weitermachen!!!!!Ein herzliches Danke an alle Butenländer,Ihr breitet Freude und Zuversicht…aus!

  7. Monika sagt:

    Einfach herzerfrischend….

  8. Dami sagt:

    Wie wunderbar !!!

    Ganz lieben Dank für die schöne Zusammenfassung.
    Ich habe wirklich ein paar Mal laut lachen und oft schmunzeln müssen.

  9. Gabriele sagt:

    Das ist ein so schöner Rückblick, wieviel Liebe Pino bei Euch erfahren hat und wieviel Lieber er Euch gegeben hat. Immer ist er Streit und Unruhe aus dem Weg gegangen und strahlt in allen Situationen soviel Frieden und Ruhe aus. Er hatte bei Euch eine wirklich wunderschöne Zeit. Schade, daß diese schon vorbei ist. Wie klein Anton, Julchen und Emil auf diesem Video noch sind, so schnell vergeht die Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.