Denn Tiere sind keine Maschinen

Maret Einhorn feiert ihren 22. Muhday

von Admin, am 10.11.2018.

Am 6.11. wurde Marte 22 Jahre alt, heute zieht ihre beste Freundin Maret nach und macht ebenfalls dieses Lebensjahr voll. Somit sind die beiden die zwei ältesten Kühe auf Butenland. Wenn ihr nochmal ihre Ankunft bei uns miterleben wollt und überhaupt an ihrer Hintergrundgeschichte interessiert seid, dann klickt doch mal auf diesen Link: https://www.youtube.com/watch?v=5-n25C7qy44 Der führt zu einem WDR-Beitrag, ab Minute 4:36 erfahrt ihr alles über Herkunft und die ersten Butenland-Wochen des Quartetts, das sie mit den bereits verstorbenen Kühen Maja und Milla gebildet haben. Beachtet dabei auch unbedingt, wie verwahrlost Maret und Marte angekommen sind und was für ein Bild sie heute abgeben. Man kann kaum glauben, dass das die gleichen Rinder-Omas sind.

Seltsamerweise hat sich Marte aber irgendwo verquatscht und teilt sich nicht die Heutorte mit ihrer besten Freundin. Aber das ist kein Problem, denn erstens gibt es so mehr für das Geburtstagskind und zweitens geht es ja sowieso um etwas ganz anderes. Im Video vom WDR hat Karin noch darüber sinniert, dass wir den beiden einen schönen Sommer ermöglichen wollen, aus dem nun schon zwei komplikationsfreie Weidesaisons geworden sind. Dementsprechend ist auch kein Ende abzusehen. Das ist sowohl für die zwei rüstigen Renterinnen als auch für uns menschliche Zivis das schönste Geburtstagsgeschenk überhaupt, wer braucht da schon Gäste, die die Torte wegfuttern?


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Maret Einhorn feiert ihren 22. Muhday”

  1. Ute sagt:

    Puschek – du treuloser Knabe, du! Du hast Trude verlassen, weil es bei Maret vielleicht etwas Essbares zu stibitzen gibt?

    Maret, wie wunderbar, dass diese vorsichtige Prognose des einen schoenen Sommers so daneben lag! Das ist der Unterschied, den die Liebe mit sich bringt!
    Moegen sich noch einige schoene Sommer aneinander reihen! Fuer dich und Marte beide!! Herzlichen Glueckwunsch!

  2. Stefan sagt:

    Herzlichen Glückwunsch Maret!
    Singmodus:
    „Nur noch acht, nur noch acht…“

  3. Janne sagt:

    Liebe Maret, auch von mir noch nachträglich die herzlichsten Glückwünsche. Grüß deine Schwester Marte noch einmal ganz lieb von mir.

    Danke auch für den Link zum TSEZ-Video. Ich kannte es zwar schon, musste aber trotzdem noch ein Tränchen zerdrücken. – Auch in Gedenken an die Personen, die dort zu sehen, inzwischen aber nicht mehr da sind.
    Danke für alles.

  4. Gabriele sagt:

    Unglaublich so ein stolzes Alter und noch unglaublicher, wie toll sich die alte Dame bei Euch wieder erholt hat. Liebe Maret, nachträglich die herzlichsten Glückwünsche und ich wünsche Dir noch viele weitere gesunde Jahre. Happy Birthday!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.