Denn Tiere sind keine Maschinen

Facetten einer Diva

von Admin, am 08.08.2018.


Auch als Diva hat man es nicht immer leicht, gerade wenn man auf Wünsche aus der Regie eingehen will. Laut Drehbuch war nämlich eigentlich geplant, dass Rosa Mariechen ein kurzes Grußvideo an ihre Fanlegionen grunzt, und dabei ganz lässig einen Strohhalm im Mundwinkel balanciert. Leider sind diese Dinger aber viel zu lecker, um sie nicht direkt zu schnabulieren, auch im zweiten Versuch erwiesen sie sich als zu köstlich. Aber gut, man soll ja sowieso nicht mit dem Essen spielen, gerade als Prominente muss man da mit gutem Beispiel vorangehen. Die Szene wurde also komplett aus dem Drehplan genommen und wir zeigen euch exklusiv die Filmpatzer zu eurer Unterhaltung.

 
Alternativ präsentiert unsere Method-Acting-Sau dafür ein paar tolle Kunststücke, die sie mit ihrem Schwanz einstudiert hat. Beachtet unbedingt die langsamen Steigerungen, die mehrmals in 360-Grad-Drehungen münden. Und schämt euch nicht für eure „Ah“- und „Oh“-Laute dabei, die Diva hat das extra in langen Abendstunden trainiert, um euch auf die Sesselkanten zu treiben.
 
Im Finale werdet ihr euch dann über den plötzlichen Wechsel in der Führungsrolle wundern und euch fragen, wieso wir einen Strohhaufen gefilmt haben. Aber auch hier handelt es sich um unsere Jahrhundertschauspielerin, die sogar Gegenstände perfekt imitieren kann und selbst in diesen Rollen oscarverdächtig agiert. Schaut mal genau hin, dann erkennt ihr vielleicht Mariechens Ohren. Die Maske hat sie übrigens auch ganz alleine erstellt. Diese Sau ist einfach ein Milleniumstalent und wird zurecht auf der ganzen Welt gefeiert.

Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Facetten einer Diva”

  1. Ute sagt:

    Ihr habt bestimmt einfach vergessen, Rosa-Mariechen das Drehbuch zum Studieren zu geben. Da hat sie halt frei nach Ruessel improvisieren muessen und wahrscheinlich das Skript wunderbar verbessert! 🙂
    Das ist nicht nur ein gewoehnlicher Schwanz, das ist ein regelrechtes Metronom. Vielleicht kann Rosa-Mariechen sich mit Pavarotti zusammentun, falls er mal aus dem Rhythmus kommt?

  2. Cornelia sagt:

    Heuberg mit Öhrchen – zu niedlich!

  3. Christine sagt:

    Rosa-Marie♡, Du bist einfach küssenswert! Was für ein zufriedenes, selbstbewusstes, bildschönes Schweinegirlie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.