Denn Tiere sind keine Maschinen

Kuscheln gegen Schmuddelwetter

von Admin, am 30.01.2017.

Erna und Else demonstrieren das beste Rezept gegen kalten Schneeregen und ungemütliches Januarwetter.


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Kuscheln gegen Schmuddelwetter”

  1. Avatar Christine sagt:

    … saugemütlich – nach einer Rutschpartie bei Eisregen mach‘ ich es dann ähnlich wie Else u. Erna mit drei Samtpfötlern.

  2. Avatar Ute sagt:

    Genau die richtige Lebenseinstellung – Probleme draussen in der Welt? Kopf in den Sand. Oder halt unter’s Heu!

  3. Avatar Gabriele sagt:

    Schlafmasken aus Heu, die auch noch gut riechen. Meine Schlafmaske riecht leider nicht so schön nach frischem Heu, wie die von Else und Erna.

  4. Avatar Inga sagt:

    Ja, dauert wohl noch eine Weile, ehe der Winter aufgibt. Eine schöne Zeit für die traute Zweisamkeit.

  5. Avatar Susanne sagt:

    @Ute: Die Kopf-in-den-Sand-Taktik war noch nie zielführend! 😉

  6. Avatar Ute sagt:

    Oh, aber Susanne! Das siehst Du nicht so ganz richtig! Else und Erna finden sich mit dem Problem des boesen Wetters vor der Tuer und, mit Koepfen unter’m Heu und Hoffnung im Herzen, ist’s wahrscheinlich, dass beim naechsten Hinausschauen das Problem weg gegangen ist… Ein Sieg errungen einfach durch’s Nasen verstecken! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.