Denn Tiere sind keine Maschinen

Erna und Else verlaufen sich im Wald……………..

von Admin, am 10.05.2016.


Kategorie: Kuhaltersheim,Schweine

10 Antworten zu “Erna und Else verlaufen sich im Wald……………..”

  1. Heike sagt:

    …hoffentlich nicht wirklich sondern nur in Zeit und Raum durchs Spielen. 😉

  2. Dagmar sagt:

    So schöne verschiedene Grüntöne, dazu zwei rosa Glücksschweinchen sind gut für die Seele und die Farben Rosa und Grün für das Herzchakra.
    Wer genau hin schaut, sieht, dass die beiden auf Pilzsuche sind. Einer ist ihnen schon ins Wasser gefallen 🙂

  3. Annette sagt:

    Total süß, wie die beiden immer im Doppelpack unterwegs sind – richtige Freundinnen eben…

  4. Inga sagt:

    Aber der Wald war ganz bestimmt nicht finster und auch nicht bitterkalt. Und geduftet hat er sicherlich sehr lecker. Wo ist denn der Pilz, liebe Dagmar? Einige der Kräter sind bestimmt auch nicht übel.

  5. Ellen sagt:

    Das mit dem Pilze suchen könnte stimmen – Morcheln und Trüffel – eine Delikatesse.

  6. Gabriele sagt:

    Liebe Dagmar, Du hast ja gute Augen. Leider kann ich keine Pilze erkennen, naja so ist es eben, wenn man eine Brille trägt, man sieht nicht immer unbedingt besser.

    Ein schönes Bild von den beiden rose Damen eingebettet in dem ersten zarten Maigrün. Man erkennt wie naturverbunden sie sind und ihren Aufenthalt genießen. Zwei Freundinnen auf der Suche nach Abenteuern. Viel Spaß!

  7. wolfgang sagt:

    Der Pilz war ein Frosch und konnte entkommen, doch wenn Else oder Erna ihn küsst wird er sich in einen Prinz verwandeln, so schön und so nett wie es der Prinz Lui war.
    Wunderschön sind sie die Zwei und unzertrennlich!

  8. Christine sagt:

    Das wär schön, Wolfgang – aber so einen Lieben wie Prinz Lui gibts kaum mehr …
    Erna und Else sind kluge Schweinemädels – sie kennen ihr grasgrünes Butenlandrefugium ganz sicher genau und checken mal, was sich so am Wasser tut.

  9. Dagmar sagt:

    Lieb alle, die nach dem Pilz gefragt haben.
    Direkt unter dem Baum schwimmt einer im Wasser. Schöne Bilder kopier ich ins Schreibprogramm und nachdem die Bildqualität hervorragend ist, kann man das Foto vergößern und alles genau ansehen.
    Sorry, dass ich erst jetzt antworte, ich hatte ein Problem mit meinem Rechner.

    Lieber Wofgang,
    Das was Du schreibst, entspricht nicht dem Märchen. Der Frosch wollte geküsst werden, die Prinzessin warf ihn aber an die Wand und da wurde er zum Prinzen.

    Viele vertauschen das, ich weiß nicht warum.
    Aber egal. Prinz Lui hinterlässt eine große Lücke.

  10. Inga sagt:

    Liebe Dagmar,
    danke für den Tipp, und ich glaub Dir auch, dass da ein Pilz ist, nur ich finde ihn immer noch nicht.

    Ich kann mir schon vorstellen, warum das Märchen immer anders herum erzählt wird. Egal, Hauptsache, richtige Frösche werden nicht wegen dieser Geschichte geküsst oder an die Wand geklatscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.