Denn Tiere sind keine Maschinen

Jette und Jule – 3.Tag auf Hof Butenland:

von Admin, am 01.01.2016.

Damit Jette sich schön machen kann, haben wir ihr heute unsere 3. Kuhputzmaschine montiert.





Kategorie: Kuhaltersheim,Kühe,Rinder

10 Antworten zu “Jette und Jule – 3.Tag auf Hof Butenland:”

  1. E. sagt:

    Ich wünsche Jette und Jule ein langes und glückliches Leben auf Hof Butenland, dem absoluten Paradies für Tiere!

  2. Doris sagt:

    Ein Weihnachtswunder.
    Da kann 2016 nur guht werden

  3. Dagmar sagt:

    Jette schaut schon entspannter. Jule ist so klitzeklein und hat so riesige Ohrmarken.
    Es wird wohl nicht lange dauern, dann ist der Grauschleier aus beiden raus.
    Viel Glück und Gesundheit den beiden, viele Freunde und Spaß mit selbigen und ein langes Leben auf dem für Hausrinder wohl schönsten Platz der Welt.

  4. E. sagt:

    Das letzte Foto mit Jette und Jule finde ich besonders schön und würde sich hervorragend im nächsten Fotokalender von 2017 machen. 🙂

  5. Cornelia sagt:

    Einfach nur schön die beiden anzusehen.

  6. Inga sagt:

    Die Kuhputzmaschine wird sehr neugierig in Augenschein genommen. Ich glaub, das Eingewöhnen dauert nicht lang bei den beiden. Herzlich alles Gute, Ihr beiden, Gesundheit, Freude und ein langes Leben!

  7. wolfgang sagt:

    Wunderschöne Fotos, wunderschöne Aussichten!
    Jetzt sind Jule und Jette in Sicherheit und Geborgenheit in Liebe und Freiheit!

  8. Ellen sagt:

    Einfach nur tolle Bilder und super Perspektiven für die zwei. Weiterhin gutes Einleben – aber ich finde auch, es sieht alles schon etwas entspannter aus.

  9. Christine sagt:

    So schöne Fotos von den zweien – dank der neuen Kuhputzmaschine bekommt Mama Jette sicher bald ein voll seidiges Fell – beide schaun auch schon viel viel besser aus, als noch vor drei Tagen. Die kleine Jule ist so lieb!!!

  10. lilli sagt:

    Zwei wunderschöne Tiere. Ich freue mich auf weitere Bilder und Videos um die positive Entwicklung mitzuerleben. Gut gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.