Denn Tiere sind keine Maschinen

Mittagspause bei den Kleinen

von Admin, am 28.06.2015.

emil, paul und karin

Bild: Emil, Paul und Karin

Stichwörter: ,
Kategorie: Kuhaltersheim

9 Antworten zu “Mittagspause bei den Kleinen”

  1. F. sagt:

    Ein wunderschönes Foto!
    Paul wirkt schon fast riesig im Vergleich zu Emil und Karin. 🙂

  2. Inga sagt:

    Mir kommt Emil auf diesem Bild größer vor als sonst. Reizende Zehen, liebe Karin!

  3. Dagmar sagt:

    Wer hat eigentlich die größeren Ohren? Rosa Mariechen oder Paul?
    Schön sind sie ja von beiden!

  4. Gabriele sagt:

    Wow, ist der kleine Paul auf diesem Foto prächtig anzusehen. Habe ihn kaum erkannt, erst beim zweiten Blick war mit klar, dass es sich um den kleinen/gross gewordenen Paul handelt. Schönes harmonisches Foto von den Dreien.

  5. Ulla39 sagt:

    Die Kommentare der Tagebüchlerinnen sind den Personen auf dem Foto ebenbürtig!
    Karin, mal sitzend, mal liegend : Das sind wohl die einzigen Minuten des Tages, an denen sie mal eine Pause macht.

  6. Admin Admin sagt:

    Dagmar: Da gewinnt wohl Rosa-Mariechen. Gut nur, dass ihr keine Hörner wachsen…

  7. wolfgang sagt:

    Schaut so gemütlich aus auf der Wiese/Weide, drei wunderbare und gleichberechtigte Lebewesen in Einklang mit der Natur in Freiheit ganz ohne Reglementierungen oder Ausbeutung!

  8. Ulla39 sagt:

    Daß Rosa-Mariechen keine Hörner wachsen – na ja, sie ist immer für eine Überraschung gut. Warten wir’s doch einfach mal ab.

  9. Dagmar sagt:

    Genau! Liebe Ulla,
    mal abwarten, was die rosa Kuh so alles im Kopf hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.