Denn Tiere sind keine Maschinen

Prinz Lui hat bei (saugemerkt 16 Grad im Schatten!) die Freiland – Körbchensaison eröffnet:

von Admin, am 08.03.2015.

lui sunshine prinz

Stichwörter:
Kategorie: Schweine

6 Antworten zu “Prinz Lui hat bei (saugemerkt 16 Grad im Schatten!) die Freiland – Körbchensaison eröffnet:”

  1. Dagmar Kuenzel sagt:

    Lieber Prinz, bei soviel Vroehlichkeit schicke ich Dir einfach ein Lied. Das schreibt sich minimal anders, wird aber genauso ausgesprochen.

    http://www.youtube.com/watch?v=7Vae_AkLb4Q

    Ich war heute auch hinterm Haus in der Sonne gesessen und hab mich leicht verbrannt.
    Bekommen Schweine auch einen Sonnenbrand? Ich weisz von einer Freundin, die ihre Mockel einschmieren muss, wenn sie nach dem Winter wieder auf die Weide gehen. Die bekommen Sonnenbrand auf der Nase.

  2. Schweine können Sonnenbrand bekommen. Erna und Else wissen dagegen Schlammbäder zu nutzen. Aber der Prinz würde nie im Leben eine Suhle aufsuchen – da wird man ja schmutzig… Also duschen wir ihn im Sommer regelmäßig und spannen Sonnenschirmchen über seinem Körbchen auf…

  3. Dagmar Kuenzel sagt:

    Ahhh, deswegen die schoenen Sonnenschirme. Danke, Mira. Ich dachte immer,die seien Dekoration, weil er doch im Zirkus gearbeitet hatte. Aber klar. Vieles sieht man und macht sich keine Gedanken. Hab da ein Bild vom Prinzen mit blauem Schirm in Erinnerung.

  4. Luna sagt:

    Recht hat er,Euer Prinz.tut ja auch gut,mal ein wenig Sonne zu geniessen.
    Heute ist es hier schon wieder nebelig und kühl.

  5. Doris sagt:

    Euer Gnaden Prinz Lui geruhte die die Freiluft-Saison für eröffnet zu erklären.
    Untertänigsten Dank!
    Es versteht sich ja wohl von selbst, dass die Hoheit keine Schlammbäder nimmt.
    Oder hat schon einmal jemand die Queen im Schlammbad gesehen?
    Zumindest nicht in der Öffentlichkeit. grins

  6. Susanne68 sagt:

    Hihi, schöne Vorstellung, liebe Doris. Mit Schlammmaske. Nein, da wäre sie bestimmt „not amused“. Ich finde auch, dass dem Prinzen ein Schirm und jemand zum Kühlung zufächern standesmäßig zustehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.