Denn Tiere sind keine Maschinen

Da kommt eine Nebelsau…

von Admin, am 25.11.2014.

rosa nebelsau

Stichwörter: ,
Kategorie: Schweine

7 Antworten zu “Da kommt eine Nebelsau…”

  1. Ulla39 sagt:

    tapferes Rosa-Mariechen! Bei dem Nebel kann man ja nicht weit sehen.

  2. wolfgang sagt:

    Im Nebel ist die Welt noch viel geheimnisvoller und noch unendlicher, ja mysthisch interessant!

    Und Nebel heisst rückwärts gelesen Leben!

    Rosa Mariechen als Botschafterin des freien, grenzelosen und gleichberechtigten Lebens!

  3. Susanne68 sagt:

    Lieber Wolfgang, was für philosophische Gedanken lese ich hier! Wie das Rosa-Mariechen da aus dem Nebel auf- und ins Leben eintaucht.. Schöner Ge-danke!

  4. Luna sagt:

    Liebes Rosa-Mariechen,
    heute schliesse ich mich einfach den Gedanken und Worten an,die hier schon geschrieben stehen.
    Ich finde sie passen ganz genau:):).

  5. wolfgang sagt:

    Ja und Rosa-Mariechens Farben entsprechen den Farben ihres Weges.

    Ihre Ohren haben die Form brennender Kerzenflammen und erleuchten ihre gesamte Umgebung mit dem hellen Fluidum ihres Geistes und der Energie ihrer vielfältigen Einfälle und lustigen Streiche!

    Was für eine ganz seltene und einmalige Persönlichkeit Rosa-Mariechen ist und damit für uns alle so unglaublich wertvoll und wichtig!

    In dem wir die tiefe Individualität in unseren Mitlebewesen erkennen und schätzen lernen schenken wir uns selber die Freiheit unserer Gedanken zurück und haben Teil am Glück und der Freiheit der Lebewesen.
    Und so können wir die Welt verändern…

  6. Susanne68 sagt:

    Ach, sie ist einfach das frechste, wildeste und wunderbarste aller Schweinemädchen! Und sie erinnert uns daran, dass alle Schweine so leben sollten wie sie – und wir am besten auch!

  7. Doris sagt:

    Es fehlt das Nebelhorn!
    Und das haben nur die Rinder! Hah!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.