Denn Tiere sind keine Maschinen

Mit Sau, Charme und Melone…

von Admin, am 26.05.2014.

erna

Foto: Erna


Kategorie: Schweine

12 Antworten zu “Mit Sau, Charme und Melone…”

  1. Luna sagt:

    Hmmmmm,das hat bestimmt,sorry,saugut,geschmeckt,oder?
    Sieht man ja eigentlich auch ganz deutlich und wenn ich ganz nah an den Bildschirm gehe,höre ich es auch:):).
    Ich wußte ehrlich nicht,das z.Bsp.Schweine Ananas oder Melonen mögen und sie samt allem drum und dran futtern.
    Sagt mal,wie ist denn das?Wenn man selbst mal ein Ananas/Melonenpaket zu Euch auf die Reise schicken möchte.
    Am besten doch gut gepolstert verpackt und dann mit einem Paketdienst,damit die frische Fracht auch noch lecker bei Euch an kommt,oder?
    Muß mir da auch mal den einen oder anderen Gedanken machen,denn Melonen sind ja auch ganz schön schwer.
    Mögen sie denn auch andere Melonensorten?
    Ich weiß,für Euch stellen sich solche Fragen schon lange nicht mehr :).
    Vielleicht habe ich ja Glück und die liebe Mira ,hat den einen oder anderen Tip für mich .

  2. Marina sagt:

    Erna guten Appetit du süße Dame

  3. wolfgang sagt:

    Mahlzeit Erna, schaut ja ganz köstlich aus!

  4. Amanda sagt:

    @Alle
    Auch ich träumte von einem Paket gefüllt mit Leckereien Richtung Butenland. Dann informierte ich mich über Paketgebühren, dachte daran dass das was ich sende wegen falscher Lagerung vielleicht matschig ankommt und habe beschlossen meine Idee als Betrag nach Butenland zu überweisen. Ich glaube das kommt genauso gut an, weil dann auch das gekauft werden kann was nötig ist.

  5. Luna sagt:

    Hallo???
    Vielen Dank für die gute Idee.Bin schon Kuhpatin:).
    Und wollte ganz bestimmt nicht eine ganze Wagenladung Melonen usw losschicken,ohne vorher mit den Menschen auf Hof Butenland zu sprechen.
    Meine Kommentare hören sich vielleicht manchmal etwas „weicheiig“und zart besaitet an,doof bin ich aber nicht.
    Trotzdem vielen Dank für den freundlichen Hinweis;).

  6. Luna sagt:

    Und noch ein zarter Hinweis:Mit „Euch“ meinte ich die Menschen auf Hof Butenland,die tagtäglich mit den Tieren leben und genau wissen ,was für sie gut und richtig ist.
    Sorry,dass ich mich so mißverständlich ausgedrückt habe:).

  7. Mira sagt:

    Liebe Luna,

    sorry für die späte Antwort… Also: Klar kann man uns bzw. den Tieren (Fress-)Pakete schicken. Wie du ja selbst schreibst, gut gepolstert und verpackt kommt das auch in ordentlichem Zustand an. Vollreife Bananen würd ich jetzt nicht unbedingt reintun, aber wer käme schon auf die Idee? Melonen oder Ananas sollten kein Problem sein. Und DHL wäre mein Paketdienst der Wahl, die sind meiner Erfahrung nach immer noch mit die Schnellsten. Neben Wassermelone wird z.B. auch Honigmelone gern angenommen. Eigentlich alles, was süß und lecker ist 😉

  8. Luna sagt:

    Liebe Mira,hab Dank für Deine Antwort:),
    ich weiß doch,dass Ihr alle immer viel zu tun habt,gerade jetzt,wo es grünt und blüht und zum Teil auch schon wieder geerntet werden muß.Auch gerade deshalb weiß ich es sehr zu schätzen,dass Du Dir diese Zeit,noch so spät am Abend genommen hast..
    Und ich habe eine echt schöne Idee,natürlich auch für mich:
    Anfang nächsten Monats habe ich Geburtstag und ich wünsche mir bzw schenke mir,also Euch,hoffentlich leckere Freßpakete.So mit Melonen,Ananas usw.Ob wir mit DHL oder DPD versenden schauen wir mal.
    Aber wenn es soweit ist,schicke ich Euch eine kurze Infomail oder klingel kurz durch,damit Ihr wißt,wann was ankommt und womit.
    Ich freue mich jetzt schon so sehr:):).
    Feier ich halt virtuell und lade mir dazu ganz besondere Gäste ein;).
    Ist eh sinnvoller.
    Da ich nicht weiß,ob Ihr Eure Hunde und Katzen vegetarisch bzw vegan ernährt,ist es da wahrscheinlich wirklich nicht so sinnvoll etwas mitzuschicken.Oder vielleicht doch eine Kleinigkeit?
    Aber wie ich Euch kenne,wird sowieso fair geteilt.
    Möhrchen mögen unsere Hunde zum Beispiel auch:).

  9. Luna sagt:

    Habe jetzt doch schon Antworten gefunden,wie das mit der Ernährung Eurer Katzen und Hunde ist.Wurde bei den allgemeinen Fragen sehr gut beantortet:).

  10. Mira sagt:

    Liebe Luna,

    das ist doch eine ganz entzückende Idee und wird sicher saugut ankommen bei den Schweinchen & Co 🙂

    Wegen Hunde- und Katzenleckerlis vielleicht am besten vorher mal kurz Karin fragen. Master ist ein sehr schwieriger Esser geworden und was z.B. Pino bevorzugt, weiß ich noch gar nicht (ich bin ja nicht selbst auf dem Hof, sondern mache das Ganze hier i.d.R. von außerhalb). Oder statt Leckerlis eine kleine Kuschelkuh für T4? Ich will dir da gar nichts vorschreiben, du wirst schon ein feines Paket packen – ich bin gespannt 🙂

    Liebe Grüße

  11. Luna sagt:

    Das ist fein,liebe Mira:).
    So mach ich das.Und klar guck ich mal nach einer Kuschelkuh für T4 :).

  12. a.d-m.i-n a.d-m.i-n sagt:

    Du wirst schon das richtige aussuchen und die kleinen und großen, befellten, beborsteten und gefiederten Butenländer werden sicher ihren Spaß damit haben 😉

    LG, Mira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.