Denn Tiere sind keine Maschinen

Frieda und Samuell

von Admin, am 25.05.2014.

frieda sammy

„Das Recht auf Leben beruht in keiner Weise auf dem Wert, den dieses Leben für andere hat… Tiere haben das Recht zu leben, weil ihr Leben wertvoll für SIE ist.“

Will Kymlicka

Foto: Frieda (rechts), 14 Jahre alt, sollte im Alter von 5 Jahren geschlachtet und Samuell, bald 4 Jahre alt.

Stichwörter:
Kategorie: Kühe,Rinder

3 Antworten zu “Frieda und Samuell”

  1. Luna sagt:

    Ein sehr schönes Zitat!
    Vielleicht gibt es ja irgendwann mal Menschen,die sich wundern,dass wir ,die wir jetzt gelebt haben,solche Zitate überhaupt gebraucht haben um andere zum nach bzw umdenken anzustoßen.
    Ich finds toll,dass es den Beiden so gut geht.Die eine so schön schwarz und glänzend und der andere braun-weiß,welch genialer Kontrast.
    Und Frieda sollte mit fünf Jahren, geschlachtet (was für ein trauriges Unwort),werden und ist jetzt vierzehn :):).
    Dagegen ist Samuell ja noch noch ein richtig junger Hüpfer ;):)

  2. Marina sagt:

    Ein Bild des Friedens ….herrlich

  3. wolfgang sagt:

    Ja wunderschön, welch Schicksale, so verschieden und doch so gleich und die wunderschöne durchblümte Wiese dazu da komme ich ins Schwärmen wie eine Biene!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.