Denn Tiere sind keine Maschinen

Welchen Tag haben wir denn?…

von Admin, am 27.03.2014.

sachensucherin rosa-mariechen

Es ist heute!
Das ist mein Lieblings-Sachensucher-Tag!

Euer Rosa-Mariechen


Kategorie: Schweine

5 Antworten zu “Welchen Tag haben wir denn?…”

  1. Marina sagt:

    Ich würde das Mariechen unter Hunderten erkennen es gibt nur ein Mariechen Gesicht einmal solche Augen voller Frechheit und Freude am Leben wir alle sind Individuen es gibt kein zweites Mariechen sowie es auch keine zweite Marina gibt der Mensch muß das nur noch erkennen , dann erkennt er vielleicht auch das das Morden unserer Mitgeschöpfe falsch ist. Ich gebe die Hoffnung nicht auf …………….

  2. Doris sagt:

    @Marina – ich gebe die Hoffnung auch nicht auf.

    In Rhld-Pfalz haben wir nun endlich das Tierschutzverbandsklagerecht. Allerdings wurden die Zoo-Tier ausgeschlossen….Was das nun soll weiß ich auch nicht.

    Ach ja, aber wie gesagt: ich gebe die Hoffnung nicht auf…..

  3. wolfgang sagt:

    Heute ist die Freude so groß,
    die Sachen die ich find famos,
    wo gibt es mehr von ihnen bloß?

    Kein Trüffel kann sich verstecken,
    keine Wurzel aus der Erde recken,
    überall das Rosa-Mariechen stecken!

    Geht gerne mit den Kühen spazieren,
    entlang den Weideflächen flanieren,
    leckere Köstlichkeiten schnabulieren!

    Hält sich gelegentlich für eine Kuh,
    trägt schwarzbunte Flecken noch dazu,
    kann laufen schnell gar wie ein Gnu!

    Ist so lebensfroh bei jedem Wetter,
    keine Person auf der Welt die netter,
    ist trüber Stunden vierbeiniger Retter!

    Singt ganz leise Lieder im Mondschein,
    liest aus den Ackerfurchen einen Reim,
    ist Lebenshof Butenlandes Sonnenschein!

  4. Doris sagt:

    @Wolgang Du kannst ja bald einen ganzen Gedichtband rausgeben!
    Wunderbar!

  5. Susanne sagt:

    Wie weise du bist, liebes Rosa Mariechen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.