Denn Tiere sind keine Maschinen

Erna und Else

von Admin, am 24.01.2014.

„Für einen Bissen Fleisch nehmen wir einem Tier die Sonne und das Licht und das bisschen Leben und die Zeit, an dem sich zu erfreuen seine Bestimmung war.“
Plutarch, Philosoph

Stichwörter:
Kategorie: Schweine

4 Antworten zu “Erna und Else”

  1. Ulla39 sagt:

    Diese aufmerksamen Blicke!!!

  2. wolfgang sagt:

    Tier und Mensch sind Lebenwesen,
    kehrt der eine auch wohl mit dem Besen,
    können Tiere aus unseren Blicken lesen,
    sind so fröhliche und sensieble Wesen!

  3. Ulla39 sagt:

    Wolfgang, Deine Gedichte sind einfach gelungen!

  4. Marina sagt:

    Ja das sind herrliche Wesen und Wolfgang macht tolle Gedichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.