Denn Tiere sind keine Maschinen

Kuhler Spaß mit Amy, Marie und Magda

von Admin, am 03.10.2013.

Amy (rechts), 13 Jahre alt, lebte 7 Jahre lang in Anbindehaltung.
Links Marie, 7 Jahre alt, brach sich als Kälbchen auf dem Spaltenboden das Becken und ein Bein und sollte geschlachtet werden. Hinten Magda, 11 Jahre alt, wurde auf Hof Butenland geboren.


Kategorie: Aufklärung,Kuhaltersheim,Kühe,Rinder,Tier-Videos

3 Antworten zu “Kuhler Spaß mit Amy, Marie und Magda”

  1. wolfgang sagt:

    Gut das es HOf Butenland gibt.
    Ganz entzückend die drei Kuhdamen.
    Und diese herrlichen Strohballen, einfach köstlich!
    Ich glaube die Drei haben sechs Richtige gezogen.

  2. Andrea sagt:

    Das ist ja ein Riesenspaß mit den Heuballen! Daran kann man die Nasen schubbern, damit Versteck spielen, sie zersausen und umwerfen, den Kopf mal drauf ablegen – und natürlich das leckere Heu mampfen.
    So sieht ein Spätsommerglücksnachmittag aus!

  3. Cornelia sagt:

    Was war denn das für ein übermütiger Muh-gluckser? Klang fast nach Elefantentrompete…glücklich auf Butenland.DANKE euch allen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.