Denn Tiere sind keine Maschinen

Johanne und Rosa-Mariechen

von Admin, am 05.06.2013.

„Vor 200 Jahren hätten Amerikaner es für absurd gehalten, wenn man ihnen vorgeschlagen hätte, die Sklaverei abzuschaffen. Vor 150 Jahren hätten sie uns ausgelacht, wenn wir ihnen vorgeschlagen hätten, Frauen das Wahlrecht zu geben. Vor 75 Jahren haben sie noch lauthals gegen die Idee protestiert, dass Afro-Amerikaner vor dem Gesetz gleichberechtigt sein sollten. Heute lachen sie über uns, wenn wir vorschlagen, dass die Sklaverei der Tiere beendet werden soll. Eines Tages werden sie nicht mehr lachen.“
~ Gary Smith

Stichwörter: ,
Kategorie: Schweine

Eine Antwort zu “Johanne und Rosa-Mariechen”

  1. Marina sagt:

    Das Rosa Mariechen weiß sich wohl ins rechte Bild zu setzen ………

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.