Denn Tiere sind keine Maschinen

Herbstzeit, 11 Jahre alt

von Kuhaltersheim, am 18.05.2012.

Herbstzeit sollte im Alter von 5 Jahren geschlachtet werden, weil sie nach der Geburt ihres Kalbes eine Euterentzündung hatte, und somit für die „Milchgewinnung“ nicht mehr rentabel war.

Sie lebte auf einem Spaltenboden mit Liegeboxen. Ihre platten, gespreitzten Klauen sind regelmässig behandlungsbedürftig. Der Tiearzt korrigiert die Klauenstellung, und häüfig ist hierfür auch das Anbringen eines orthopädischen Klotzes nötig.

*klick* auf das Bild

*klick* auf das Bild


Kategorie: Kuhaltersheim,Kühe,Rinder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.